Xiaomi 12, Xiaomi 12 Pro Android 13-basiertes MIUI Beta-Update angekündigt: Details


Xiaomi gab am Montag bekannt, dass ein MIUI-Beta-Update für Android 13 veröffentlicht wird. Diese Beta-Version ist für die Mobiltelefone Xiaomi 12 und Xiaomi 12 Pro des Unternehmens verfügbar. Der chinesische Technologieriese hat jedoch angekündigt, dass während der ersten Update-Welle nur 200 Benutzer Zugriff auf die auf Android 13 basierende MIUI-Beta erhalten werden. Xiaomi hat Benutzer gewarnt, dass der Update-Vorgang länger als gewöhnlich dauern könnte. Darüber hinaus könnte das Smartphone nach dem Update überhitzt werden oder Leistungsprobleme bekommen, so das Unternehmen.

Xiaomi kündigte den Rollout einer Beta-Version von MIUI an Android 13 über Twitter. Nur Xiaomi 12 und Xiaomi 12 Pro Benutzer können sich für die Teilnahme an der ersten Update-Welle bewerben. Das Unternehmen hat bekannt gegeben, dass während der ersten Update-Welle nur 200 Benutzern Zugriff auf die Beta gewährt werden.

Darüber hinaus erwähnt Xiaomi in a Gemeinschaftsbeitrag dass Betatester wichtige Daten sichern sollten, bevor sie ihr Smartphone aktualisieren. Der Aktualisierungsvorgang wird voraussichtlich länger als gewöhnlich dauern, und das Gerät kann nach Angaben des Unternehmens nach dem Update mit Überhitzung und Leistungsproblemen konfrontiert sein.

Das Mobilteil kann einige Zeit brauchen, um sich an die MIUI-Beta anzupassen. Einige Anwendungen von Drittanbietern sind möglicherweise nicht mit Android 13 kompatibel und funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß, so der chinesische Smartphone-Hersteller.

Das Xiaomi 12 Update trägt die Firmware-Version V13.0.4.0.TLCMIXM und das Xiaomi 12 Pro Update trägt die Firmware-Version V13.0.4.0.TLBMIXM. Beide MIUI-Beta-Updates sind über 4 GB groß.

Am Dienstag, Vivo Auch angekündigt ein ähnliches Beta-Update für Android 13 im Rahmen seines Android 13 Preview Program in Indien. Das Unternehmen hat nachgefragt Vivo X80 Pro Benutzer müssen sich registrieren, um das Funtouch OS 13-Update zu erhalten, das am 23. August eingeführt wird. Vivo-Tochter iQoo hat das auch angekündigt iQoo 9 pro Besitzer können sich für die Teilnahme am Android 13 Preview-Programm des Unternehmens bewerben.






Source link