Technologie

Wird Avengers: Infinity War die ultimative Belohnung sein, auf die wir alle gewartet haben?


Am Mittwoch, Wunder veröffentlicht die Trailer zu Avengers: Infinity War, das so aussieht, als würde es fast alle Marvel-Helden zusammenbringen, die wir seit der Veröffentlichung von Iron Man im Jahr 2008 gesehen haben. Der Trailer gab uns auch einen Blick auf Thanos in Aktion, komplett mit einem lustigen kleinen Gag am Ende. Es war aufregend, und Thanos, der verrückte Titan, ist angemessen mächtig und wirft die Avengers wie Spielzeug herum. Aber mehr als alles andere fühlte es sich auch wie das Ende einer Ära an, und genau so möchte Marvel uns sehen lassen Avengers: Infinity War.

In einem (n Interview Mit Vanity Fair spricht Kevin Feige, der Mann, der Marvels gesamtes Filmuniversum geleitet hat, über die Anfänge der Idee hinter Avengers: Infinity War und wie alles zusammenkam. Mit auslaufenden Verträgen werden Charaktere sterben und es wird eine echte Wachablösung geben.

Wir haben in der Vergangenheit argumentiert, dass die Filme zu ängstlich waren den Status quo ändern, aber Feige hat gesagt, dass Infinity War am Ende eines Bogens mit 22 Filmen kommt. Mit dem Erfolg von Spider-Man: Heimkehr, Doktor Seltsam, Ameisenmannund die Vorfreude, die sich um das Kommende herum aufgebaut hat Schwarzer PantherMan kann mit Sicherheit sagen, dass Marvel es geschafft hat, sich ein Pantheon mit neuen Helden aufzubauen, die die Zügel von Iron Man, Thor und Captain America übernehmen können.

Das bedeutet natürlich nicht, dass Marvel aufhören wird, Filme mit diesen Charakteren zu machen – es könnte sie neu starten oder vielleicht ein Blatt aus den Seiten der Comics herausnehmen und neue Inkarnationen einführen der Charaktere.

Infinity Strange Infinity War

Aber was wirklich erstaunlich ist, darüber nachzudenken, ist, dass wir vor der Veröffentlichung von Infinity War endlich eine Auszahlung für zehn Jahre Filme bekommen könnten. Tatsache ist, dass Marvel in der Lage war, einige sehr erfolgreiche Filme zu machen, die in Bezug auf den Ton einen großartigen Job machen, aber die vernetzte Natur des MCU ist seine größte Stärke, aber auch eine Art Schwäche, weil man sich das nicht erlauben kann Geschichte ihren Lauf nehmen. Wenn eine Figur drei Filme später für eine Szene benötigt wird, müssen Sie sicherstellen, dass die Teile alle in Position sind, um dies zu ermöglichen, oder mitten im Film unangenehme Hinweise auf Trennungen geben.

Mit Avengers: Infinity War können wir endlich den aktuellen Bogen schließen, und das bedeutet, dass sich die Geschichte organischer entwickeln kann. Es ist eine Chance, das Brett sauber zu klopfen, und das bedeutet, dass wir dem Hype gerecht werden können, der geschaffen wurde, als Nick Fury am Ende von Iron Man für einen kurzen Cameo-Auftritt auf dem Bildschirm erschien, um über die Avengers-Initiative zu sprechen.

Es hat lange gedauert, aber an diesem Punkt hat Marvel endlich einen Punkt erreicht, an dem alles auf dem Brett steht. Charaktere wurden eingeführt und eingerichtet, während Verhandlungen mit anderen Studios außerhalb des Bildschirms Spider-Man, Marvels größten A-Lister, zurückbrachten.

Jetzt können wir wie ein Kind, das mit seinen Spielsachen spielt, zusehen, wie Marvel das ganze Set zusammenschmettert und einige der Teile vom Brett schlägt. Im Vergleich zu allem, was wir bisher gesehen haben, operiert Infinity War in einer völlig anderen Größenordnung. Entweder sehen wir uns ein komplettes Desaster eines Films an, in dem jeder Charakter eine Minute Bildschirmzeit bekommt, oder wir sehen, wie sie sich an den Comics und Cartoons orientieren und die Teams effektiv zusammenbringen.

Unendlichkeitswächter Unendlichkeitskrieg

Das war einer der Mängel früherer Filme – sowohl Ultron als auch Civil War fühlten sich schlecht an, weil sie versuchten, sich auf zu viele Einzelpersonen zu konzentrieren, anstatt sich auf das Team einzulassen. Der Trailer, den wir jetzt gesehen haben, verspricht zumindest, alle zusammenzubringen und dies im Mittelpunkt zu halten, also wird es interessant sein zu sehen, wie es sich entwickelt.

Aber vor dem Veröffentlichungsdatum im Mai 2018 sind wir sehr aufgeregt und können es kaum erwarten, alle einmal gemeinsam auf dem Bildschirm zu sehen. Ob es ein gut gemachter Film ist oder nicht, Marvel wird mit diesem eine Menge Geld verdienen, aber hoffentlich wird er den 10 Jahren gerecht, die wir alle auf die Auszahlung gewartet haben.



Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: