Welche Apps, Benachrichtigungen und Warnungen verwenden Dynamic Island auf dem iPhone 14 Pro



AppleInsider wird von seinem Publikum unterstützt und kann als Amazon Associate und Affiliate-Partner Provisionen für qualifizierte Käufe erhalten. Diese Affiliate-Partnerschaften haben keinen Einfluss auf unsere redaktionellen Inhalte.

Apples Dynamic Island ist eine neue Funktion, die vorne und in der Mitte des neuen iPhone 14 Pro zu finden ist. Hier sind alle Apps, Systembenachrichtigungen und andere Warnungen, die bisher in dieser einzigartigen Mischung aus Software und Hardware erschienen sind.

Beim neuen iPhone 14 Pro entfernte Apple die Kerbe von der Oberseite des Telefons und reduzierte seine Stellfläche um rund 30 Prozent. Anstatt diesen pillenförmigen schwarzen Fleck in der Mitte des Displays im Leerlauf zu lassen, verwendete er eine Software, um seine Größe und Form basierend auf dem, was passierte, anzupassen.

Wenn Sie Face ID einrichten, wird es erweitert, um Ihr ganzes Gesicht zu zeigen und Sie durch den Registrierungsprozess zu führen. Wenn Sie eine Zahlung vornehmen, gleitet Ihre Karte von oben nach unten und erweitert sich. Daher der Name Dynamisch Insel.

Die dynamische Insel wird in den meisten Screenshots, die Sie aufnehmen, nicht angezeigt – mit einer Ausnahme. Wenn auf der dynamischen Insel etwas anderes als der Ruhezustand passiert, wird dies in Screenshots angezeigt.

Wie man mit der dynamischen Insel interagiert

Mit der dynamischen Insel kann auf zwei Arten interagiert werden. Während etwas die dynamische Insel einnimmt, springt Sie durch Antippen in diese App, während ein langes Halten die dynamische Insel erweitert.

Lange gedrückt halten, um die Timer-Steuerung anzuzeigen

Lange gedrückt halten, um die Timer-Steuerung anzuzeigen

Wenn Sie beispielsweise eine Sprachnotiz aufnehmen, können Sie sich auf der dynamischen Insel halten, um die Stopptaste anzuzeigen. Tippen Sie darauf und Ihre Aufnahme wird gespeichert. Dies ist viel bequemer, als die vollständige Voice Memo-App starten zu müssen.

Während die dynamische Insel normalerweise als einzelne Pille in verschiedenen Größen angezeigt wird, gibt es Zeiten, in denen sie sich in zwei Teile aufteilt. Wenn Sie bereits eine Aufgabe haben, die in der dynamischen Insel angezeigt wird, und dann eine zweite starten, wird eine kleinere zweite Blase abgetrennt.

Zurück zum Sprachmemo-Beispiel: Wenn Sie gleichzeitig eine Bildschirmaufnahme gestartet haben, sehen Sie den Aufnahmestatus in der Hauptpille, während das Symbol für die Bildschirmaufnahme in der kleineren, sekundären Blase angezeigt wird. Sie können entweder tippen oder lange gedrückt halten, genau wie zuvor.

Indikatoren

Die Dynamic Island beherbergt auch ein Paar Indikatoren. Diese können Ihnen helfen, aus Datenschutzgründen zu erkennen, wann auf Ihr Mikrofon oder Ihre Kamera zugegriffen wird.

Wenn die nach vorne gerichtete Kamera verwendet wird, erscheint ein grüner Kreis auf der dynamischen Insel direkt links neben der Kamera. Ebenso erscheint ein orangefarbenes Symbol, wenn auf das Mikrofon zugegriffen wird.

Sobald wir FaceTime öffneten, sahen wir die grüne Anzeige und beim Starten einer Sprachnotizaufnahme wurde der orangefarbene Punkt gezündet.

Systemwarnungen

Es gibt viele systemweite Warnungen, die die dynamische Insel jetzt ihr Zuhause nennen. Das Entsperren Ihres Telefons, das Ausschalten des Stummschalters oder das Anschließen Ihrer AirPods wird in Dynamic Island angezeigt.

Hier ist eine Liste aller Systemwarnungen, die in der dynamischen Insel angezeigt werden:

  • Apple Watch entsperren
  • Face ID-Einrichtung in Dynamic Island
    Face ID-Einrichtung in Dynamic Island

    Einrichtung und Authentifizierung von Face ID

  • ApplePay
  • Autoschlüssel
  • Niedriger Batteriestatus
  • Aktiv laden
  • AirPods verbinden
    AirPods verbinden

    AirPods verbinden

  • Luftspiel
  • Eingehender Anruf
  • Empfangen von AirDrop-Dateien
  • Stumm umgeschaltet
    Stumm umgeschaltet

    Mute-Schalter umgeschaltet

  • NFC gescannt
  • Fokusmodus geändert
  • Abkürzungen laufen
  • Keine Datenwarnung
  • SIM-Karten-Warnungen
  • Hotspot im Einsatz
  • Zubehör angeschlossen

Live-Aktivitäten

Dann haben wir Live-Aktivitäten – Aufgaben, die gerade auf Ihrem Telefon ausgeführt werden. Musik im Hintergrund oder ein laufendes Telefonat werden wahrscheinlich die häufigsten Aufgaben in dieser Kategorie sein.

Ein Podcast, der über AirPlay in Dynamic Island abgespielt wird

Ein Podcast, der über AirPlay in Dynamic Island abgespielt wird

Mit iOS 16.1 hat Apple Entwicklern eine Live-Aktivitäten-API zur Verfügung gestellt. Dies kann Aktivitäten auf dem Sperrbildschirm sowie auf der dynamischen Insel anzeigen. Es könnte alles sein, von Ihrem Lyft-Fahrer, der sich nähert, Ihrer GrubHub-Bestellung, die abgeholt wird, oder dem aktuellen Fußballergebnis.

Hier sind die Live-Aktivitäten, die ab sofort auf der Dynamic Island gezeigt werden können:

  • In einer SharePlay-Sitzung
  • Timer in der dynamischen Insel
    Timer in der dynamischen Insel

    Timer

  • Aufzeichnung des Sprachgedächtnisses
  • Bildschirmaufnahme aktiv
  • Navigationsanweisungen
  • Einen Anruf annehmen
  • Musik oder andere Audio-Apps

Es kann noch mehr…

Da Apple die Integration von Drittanbieter-Apps in Dynamic Island zulässt, werden Sie feststellen, dass immer mehr Apps native Unterstützung bieten. Mit nativer Unterstützung können Apps mehr Informationen wie Albumcover, App-Symbole oder richtige Farben anzeigen.

Nehmen Sie „jetzt spielende“ Apps. Derzeit unterstützen Pandora, Spotify, Audible, Amazon Music, Overcast, YouTube Music, Stitcher und SoundCloud Dynamic Island mit der richtigen Grafik während des Spielens.

Wenn eine „jetzt spielende“ App Dynamic Island nicht unterstützt, wird sie dort immer noch angezeigt, es fehlen jedoch alle Unterscheidungsmerkmale. Dark Noise zum Beispiel zeigt nur den Audio-Visualizer und die Pause-Taste, bis der Entwickler sein nächstes Update veröffentlicht.

Bisher ist dies nur der Anfang. Da iOS 16.1 mit der Live-Aktivitäten-API veröffentlicht wird, Entwickler mehr Unterstützung für bestehende Apps hinzufügen und Apple sich die Zukunft von Dynamic Island vorstellt, wird es nur noch leistungsfähiger.