Weitere Pixel-Tablet-Details lecken, einschließlich Größe und Speicheroptionen. –


Google IO 2022 Pixel-Tablet

TL;DR

  • Angaben zu Größe und Speicher des Pixel-Tablets sind angeblich durchgesickert.
  • Berichten zufolge befindet sich das Gerät nach Abschluss der Prototyping-Phase derzeit in der Testphase.

Google hat uns vor einiger Zeit einen Einblick in das Pixel Tablet gegeben. Das Gerät wird nicht vor 2023 auf den Markt gebracht, aber Leute drüben 91Handys haben sich mit Entwicklern und aufstrebenden Leakern zusammengetan, Kuba Wojciechowskium einige Details darüber zu enthüllen.

Das Pixel-Tablet hat den Angaben zufolge die Phase des Engineering Validation Test (EVT) erreicht. Dies bedeutet, dass Google mit der Prototyping-Phase fertig ist und höchstwahrscheinlich das Design und die Hardware des Tabs zementiert hat.

Wojciechowski behauptet, dass diese frühen Einheiten des Pixel-Tablets Indien zum Testen und Zertifizieren erreicht haben. Laut seinen Quellen wird das kommende Google-Tablet über ein 10,95-Zoll-Display, Wi-Fi 6-Unterstützung sowie 128 GB und 256 GB Speicheroptionen verfügen. Er behauptet auch, dass Google einen USI-zertifizierten Stift für das Gerät herstellt.

Die Code-Ermittlung durch den Leaker hat zuvor ergeben, dass das Pixel-Tablet möglicherweise keine GPS-Hardware oder kein Modem hat. Er behauptete auch, dass dem Tablet ein Näherungssensor und ein Barometer fehlen würden, was darauf hindeutet, dass es sich um ein Gerät für den Aufenthalt zu Hause handeln würde.

Abgesehen davon glaubt Wojciechowski, dass das Pixel-Tablet wahrscheinlich beim Tensor-Prozessor der ersten Generation bleiben wird, anstatt beim Tensor G2-Set, um die neuen Pixel anzutreiben.