Was tun, wenn Ihr iPhone gestohlen wird?


AppleInsider wird von seinem Publikum unterstützt und kann als Amazon Associate und Affiliate-Partner Provisionen für qualifizierte Käufe erhalten. Diese Affiliate-Partnerschaften haben keinen Einfluss auf unsere redaktionellen Inhalte.

Für den Fall, dass Ihr iPhone verloren geht oder gestohlen wird, können Sie verschiedene Maßnahmen ergreifen, um Ihre Daten zu schützen und Ihr Gerät möglicherweise wiederherzustellen. Folgendes sollten Sie tun, wenn Sie Ihr iPhone verlieren.

Ein Telefon zu verlieren, passiert den Besten von uns – vielleicht sind Sie versehentlich davon weggelaufen, oder vielleicht ist es Ihnen beim Joggen aus der Tasche gerutscht. Was auch immer der Grund ist, es kann stressig sein, wenn Sie etwas so Wichtiges wie Ihr iPhone nicht finden können.

Dank der Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen von Apple haben Sie viele Möglichkeiten, wenn Ihr iPhone vermisst wird.

Versuchen Sie, Ihr iPhone mit „Wo ist?“ zu finden

Sobald Sie feststellen, dass Ihr iPhone fehlt, versuchen Sie, es mit „Wo ist?“ zu finden. Tun Sie dies möglichst schon, bevor Sie eine besonders große Fläche bemalen.

Dies erspart nicht nur unnötiges Suchen, sondern kann Ihnen auch helfen, Ihr Telefon zu finden, bevor es jemand anderes tut. Oder, wenn jemand anderes es bereits hat, können Sie sehen, wohin sich Ihr iPhone bewegt.

Finden Sie den Standort von My in der browserbasierten iCloud
Sie können „Wo ist?“ verwenden, indem Sie sich hier im Web bei iCloud anmelden, oder Sie können die App „Wo ist?“ auf einem anderen Apple-Gerät – wie einem iPad oder MacBook – verwenden, das Sie besitzen.

Markieren Sie Ihr iPhone als verloren

Wenn Find My das beste Tool ist, das Ihnen zur Verfügung steht, markieren Sie Ihr iPhone als verlorene beste Funktion. Das Markieren Ihres iPhones als verloren bewirkt mehrere Dinge.

Erstens sperrt es Ihr iPhone mit Ihrem Passcode und verhindert, dass jemand darauf zugreifen kann.

Es deaktiviert auch Apple Pay, was verhindert, dass potenzielle Diebe etwas kaufen können, selbst wenn sie irgendwie in der Lage wären, Ihren Passcode zu erraten.

Markieren eines iPhones als verloren in der macOS-App „Wo ist?“.

Markieren eines iPhones als verloren in der macOS-App „Wo ist?“.

Es ermöglicht Ihnen, eine benutzerdefinierte Nachricht mit einer Kontaktnummer auf dem Sperrbildschirm anzuzeigen. Dies stellt sicher, dass alle Möchtegern-Barmherzigen Samariter eine viel einfachere Möglichkeit haben, Ihr Telefon an Sie zurückzugeben, anstatt es bei einem zufälligen Fundbüro abzugeben.

So aktivieren Sie „Als verloren markieren“ auf dem iPhone

  1. Öffne das Finde mein app auf einem Ihrer Apple-Geräte oder indem Sie die Browserversion von iCloud besuchen
  2. Klopfen Geräte
  3. Tippen Sie auf Ihr fehlendes iPhone
  4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Als verloren markieren
  5. Befolgen Sie die Schritte auf dem Bildschirm, um eine benutzerdefinierte Nachricht mit Kontaktinformationen einzugeben
  6. Klopfen aktivieren Sie

Erstatten Sie Anzeige bei der Polizei

Es ist eine gute Idee, einen Polizeibericht einzureichen, nachdem Ihr Gerät verloren gegangen ist. Auf diese Weise können die Beamten nach verlorenen Telefonen Ausschau halten, die der Abteilung übergeben wurden. Darüber hinaus kann Ihr Mobilfunkanbieter es für Ersatzansprüche oder von Apple für AppleCare+-Ansprüche verlangen.

Sie müssen sich dafür an die Polizeidienststelle wenden, die für die Wartung des Gebiets zuständig ist, in dem Sie Ihr iPhone verloren haben. Nach unserer Erfahrung und Stichprobe von Lesern liegt das, was die Polizeibehörde danach tut, wenn ihnen „Find my“-Informationen präsentiert werden, je nach Ausbildung und technischer Vertrautheit etwas in der Luft.