Technologie

Was macht Weihnachtsfilme weltweit so beliebt?


Weihnachtsfilme haben sogar in Indien eine lange Tradition, aber was macht dieses Filmgenre so beliebt? Wenn wir älter werden, werden wir vielleicht Märchen wegwischen, aber Jahr für Jahr zu Weihnachtsfilmen zurückkehren. Indien rühmt sich nicht mit einer Vielzahl von originellen weihnachtlichen Inhalten, aber das hindert die Zuschauer nicht daran, zu OTT-Plattformen zu strömen oder Wiederholungen im Fernsehen zu sehen, um diese Filme anzusehen. Ist Eskapismus das, was die Zuschauer zu diesen „Urlaubs“-Filmen zieht, oder steckt mehr dahinter?

Die leicht verständlichen Handlungsstränge, vertrauten Höhen und Tiefen, mistelartige Unbeholfenheit, schneebedeckte Trenchcoats und Charaktere, die sich nachvollziehbar anfühlen (auch wenn unsere Leben unterschiedlicher nicht sein könnten) laden mich ein, sie Jahr für Jahr stundenlang auf einem Bildschirm zu beobachten nach einem Jahr. Weihnachtsfilme und Realität könnten hier nicht unterschiedlicher sein; Weihnachten in meiner Stadt bedeutet für diejenigen, die keine offensichtliche Verbindung zum Festival haben, einen Spaziergang durch Bandras beleuchtete Gassen oder das Anstarren übermäßig geschmückter Weihnachtsbäume in Einkaufszentren. Dennoch sind diese Filme beruhigend und gleichbedeutend damit, heiß zu bleiben chai in einer kalten Nacht.

Vielleicht, weil es wichtig ist, Emotionen anzusprechen, wie Ihnen jeder gute Marketingstratege mit MBA-Titel sagen würde. Und die Macher von Weihnachtsfilmen haben die Formel dafür geknackt. Was macht diese Filme so universell? Wahrscheinlich die Tatsache, dass es weniger um Weihnachten und Religion geht, sondern mehr um Wärme, Liebe und Teilen; genau die Gefühle, die uns am Herzen liegen und denen wir einen beträchtlichen Teil unseres Lebens nachjagen.

Die Themen Freundlichkeit, Geben, Liebe und Familie überschatten alles andere in den Weihnachtsfilmen, sogar die riesigen Weihnachtsbäume, die in jedem Film vorkommen. Keine Figur in diesen Filmen ist unwiederbringlich, und die Liebe findet einen Weg zu jedem, sogar zu Rittern aus dem 14. Jahrhundert, die bis ins Jahr 2019 gereist sind – in The Knight Before Christmas.

Es kann einfach sein, Weihnachtsfilme als Rom-Coms zu klassifizieren, aber für einige stehen die Genres auseinander. „Sie unterscheiden sich von Rom-Coms darin, dass Weihnachten die treibende Kraft dieser Filme ist, alles andere fühlt sich für mich zweitrangig an“, sagte Manya Sinha, eine 22-jährige Studentin aus Chandigarh.

Netflix Weihnachten Screenshot 1200 Netflix Weihnachten

Die Suche nach Weihnachten auf Netflix kann überwältigend sein
Bildnachweis: Screenshot

„Die Geschenke, die Fröhlichkeit, die Lichter, die Weihnachtslieder und die Tatsache, dass die meisten von ihnen in Winternächten spielen – alles an den Filmen fühlt sich so warm an. Weihnachten ist in meiner Familie nicht groß, also lebe ich gerne stellvertretend für das Fest durch die Charaktere in den Filmen“, fügte Sinha hinzu.

Der Forscher S. Brent Plate argumentiert in seiner Forschungsarbeit zu Religion und Film und anschließend in einem Business Insider Artikel dass es nicht nur der Eskapismus ist, der diese Filme so beliebt macht; sie bieten auch einen Einblick in eine Welt, wie sie sein könnte.

Wenn es jemals eine Zeit gegeben hat, an eine bessere Welt zu glauben, dann jetzt. Vielleicht bin ich deshalb in den letzten Monaten mehr denn je zu Rom-Coms geströmt. Es ist schön, sich in einer anderen Welt zu verlieren, aber noch schöner ist es, eine vertraute Welt wieder zu besuchen, in der ich die Charaktere kenne und die Höhen und Tiefen sicher vorhersehen kann. Und während Eskapismus vielleicht nicht der einzige Faktor für Weihnachtsfilme ist, ist er sicherlich einer, der nicht ignoriert werden kann. Wer braucht keine Pause von den Nachrichten, besonders im Jahr 2020?

Für einige geht es in Weihnachtsfilmen um Repräsentation. Die 22-jährige Journalistin Shauna James schaut sich diese Filme, so klischeehaft sie auch sein mögen, mit Leidenschaft an. Sie zeigen einen Teil ihrer Kindheit, von der sie glaubt, dass die meisten Kinos in Indien sie ignorieren. „Die Filme sind verwestlicht, aber für mich immer noch besser nachvollziehbar als Diwali-zentrierte Filme. Wir haben keine Mainstream-Weihnachtsfilme in Indien, was traurig ist.“

James bezieht sich auf die Weihnachtstraditionen, die sich in den Filmen widerspiegeln – das Aufstellen des Weihnachtsbaums, die Aufregung am Heiligabend und natürlich das Auspacken der Geschenke am nächsten Tag. Die Filme sind für sie auch eine Quelle der Nostalgie für die Kindheit – sie hat sich solche angesehen Allein zu Hause mit ihrer Großfamilie, Menschen, die die gleichen gelebten Erfahrungen mit Weihnachten teilen wie sie.

Was früher Wiederholungen von „Kevin – Allein zu Haus“ im Fernsehen ansah, ein Weihnachts-Potlock in der Schule, wo wir alle unweigerlich nur die Chips naschen und den Baum schmücken, hat sich zu einem trashigen Weihnachtsfilm mit meiner besten Freundin auf Netflix entwickelt Party, ein preiswerter Wichtel und jede Menge Pflaumenkuchen

Aber es geht nicht um Nähe für alle Zuschauer – oder gar um eine starke Verbundenheit mit dem Festival. „Sie sind nicht zuordenbar – aber sie machen Spaß, sie sind Rom-Coms und sichere Wohlfühlfilme. Diese Filme kompensieren ein wenig die Tatsache, dass es in meinem Leben an Weihnachtsfeiern mangelt“, sagte Ashna Babani, Ernährungsberaterin aus Mumbai.

Weihnachtliche Bewegungen sind so stark mit Hallmark verbunden, dass sie oft als Hallmark-Filme bezeichnet werden. Laut a Prüfbericht von der New York Times im vergangenen Jahr, Hallmark Channels steigerten ihre jährliche Anzahl an Weihnachtsfilmen seit 2017 um 20 Prozent, während Netflix verdoppelte seine Anzahl in der gleichen Zeit. Eine schnelle Suche auf Netflix wird dasselbe beweisen, und Sie müssen nicht einmal „Weihnachten“ richtig buchstabieren. Neben den 45 ungeraden weihnachtlichen Titeln, die nach der Suche auftauchen, schlägt Netflix den Benutzern auch vor, Titel im Zusammenhang mit „Urlaubsfavoriten“, „Romantische Weihnachtsfilme“, „Weihnachtsfilme zum Wohlfühlen“, „Weihnachtskinder- und Familienfilme“, und mehr.

Die Streaming-Plattform verfügt tatsächlich über ein Holiday Movie Universe – eine miteinander verbundene Welt aus originellen Weihnachtsfilmen, die miteinander verknüpft sind. Der Streamingdienst erklärt, mit einer detaillierten Grafik, wie die Filme miteinander verbunden sind, „ohne ein Netflix Holiday Movie Universe-Paradoxon zu erzeugen“. Es begann, als die Produzenten einen Film in The Holiday Calendar 2018 zeigen wollten und sich für Christmas Inheritance (2017) entschieden. Die Charaktere sehen sich nicht nur gegenseitig in verschiedenen Netflix-Filmen im Fernsehen an, sie haben auch Verbindungen zu Aldovia, dem Schauplatz der „A Christmas Prince“-Filme, der auch in „The Knight Before Christmas“ zu sehen ist und in der Nähe von Belgravia, dem Land, liegt in „Prinzessin Switch“.

Die Grenzen zwischen diesen Filmen sind zugegebenermaßen fließend – und das nicht nur wegen ihrer Verbindungen zu Aldovia oder Vanessa Hudgens. Es gibt so viele ähnliche Filme, die dieselben Themen in unterschiedlichen Gewändern erforschen, dass es ein paar Sekunden dauern kann, bis man sich an die Haupthandlung erinnert. Ich erinnere mich vielleicht nicht an die großen Unterschiede zwischen „A Christmas Prince“ und „The Princess Switch“, aber ich erinnere mich an die Wärme, die sie mir hinterlassen haben – wenn auch nur für ein paar Minuten. Zum Glück sind die Titel ein guter Indikator dafür, worum es genau in dem Film geht.

Verfolgen Sie den Weihnachtsmann online mit ein wenig Hilfe von Google, NORAD

Dass Weihnachten ein lukrativer Markt ist, von dem jeder etwas haben will, ist kaum eine Überraschung. Neben dem üblichen Merchandise stach ein Weihnachtsfilm in den USA (wo sonst?) durch sein Marketing hervor. Karen Schaler erweckte ihren Urlaubsfilm und Roman Christmas Camp zum Leben ein Lager veranstalten in einem luxuriösen Resort in Scottsdale, Arizona, das Aktivitäten zum Thema Urlaub versprach. Ab 259 US-Dollar (ca. 19.100 Rs.) pro Nacht wurde es von Schaler, der auch den bekannteren Film „A Christmas Prince“ geschrieben hat, als „Weihnachtscamp für Erwachsene“ beworben.

Weihnachtsfilme sind das ideale Beispiel für Wohlfühlfilme. Abseits der Wendungen und Ernsthaftigkeit anderer Genres sind diese Filme eine Oase voller Endorphine. Früher gab es in Kalifornien ein Filmfestival, um Gute-Laune-Filme zu ehren. Die Feel-Good-Filmfestival (FGFF), auch bekannt als Sunflower Film Festival, fand von 2008 bis 2012 jährlich in Hollywood statt. Es zeigte Spielfilme, Drehbücher, Kurzfilme und Filme von Studenten, die positive Themen und ein Happy End haben. Die FGFF hatte sogar gelbe Teppicheingänge!

Wie bei vielen anderen Inhalten erinnert man sich manchmal mehr an den Geisteszustand, in dem man sich beim Ansehen des Films befand, und wie man sich dabei gefühlt hat, als an die Handlung. Die 23-jährige Shweta Sunny, die derzeit Mode in London studiert, erinnert sich, wie sie sich am Weihnachtstag nach dem Mittagessen mit ihrer Familie Malayalam-Weihnachtsfilme im Fernsehen angesehen hat. „Es ist dieses Zugehörigkeitsgefühl und wie die Filme alles zusammenbringen“, sagte sie.

Weihnachten in Mumbai – oder jeder anderen Stadt in Indien – mag sich von Paris oder New York unterscheiden, aber wir lernen, das, was wir durch Weihnachtsfilme und Volksmärchen lernen, anzupassen und zu optimieren, um unsere eigenen Traditionen zu formulieren. Was früher Wiederholungen von „Kevin – Allein zu Haus“ im Fernsehen war, ein Weihnachts-Potlock in der Schule, wo wir alle unweigerlich nur die Pommes naschen und den Baum schmücken, hat sich zum Anschauen von trashigen Weihnachtsfilmen entwickelt (Holidate, I’m ich schaue dich an) mit meinem besten Freund auf einer Netflix-Party, einem günstigen Wichtel und viel Pflaumenkuchen für mich. Traditionen entwickeln sich, und manchmal entwickelt sich unsere Art, Filme zu sehen, mit ihnen.


Die iPhone 12 Pro-Serie ist erstaunlich, aber warum ist sie in Indien so teuer? Wir haben das weiter besprochen Orbitalunseren wöchentlichen Technologie-Podcast, den Sie über abonnieren können Apple-Podcasts, Google-Podcastsoder RSS, Lade die Folge herunteroder klicken Sie einfach unten auf die Wiedergabeschaltfläche.





Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: