Technologie

Von Essen bis Streaming, wir brauchen Aggregatoren für unsere Aggregatoren


Die Wahl zu haben ist eine gute Sache. Das gilt für alles, von Fluggesellschaften über Restaurants bis hin zum Einzelhandel, und eine Folge dieser Wahl war das Wachstum von Aggregatoren, die die besten Angebote oder Angebote einer Reihe von Verkäufern/Anbietern zusammenstellen. Wahrscheinlich einige der frühesten Beispiele dafür waren die OTAs oder Online-Reisebüros. Unternehmen mögen MakeMyTrip ermöglichte es Ihnen, sich schnell Angebote von all den verschiedenen Fluggesellschaften anzusehen und die für Sie am besten geeigneten zu finden.

Ebenso haben Sie Websites wie BookMyShowdas den Kinokartenverkauf eröffnete, und Flipkart hat dasselbe für den Einzelhandel als Online-Marktplatz getan. Zomato war einer der ersten Auflistungsaggregatoren für Restaurants, obwohl es für das Bestellspiel in Indien eigentlich etwas spät war.

Das Problem ist leider, dass wir jetzt zu viele dieser Plattformen haben, und es wird schwieriger denn je, den Überblick darüber zu behalten, was Ihnen die besten Optionen bietet. Möchten Sie zum Beispiel einen Film ansehen? Cool – überprüfen Sie Ihre Netflix Konto und sehen Sie nach, ob es dort verfügbar oder vielleicht eingeschaltet ist Amazon Prime-Videooder wenn Sie es immer noch nicht gefunden haben, überprüfen Sie Ihre Heißer Stern Konto. Egal, ob Sie versuchen, etwas zu essen zu bestellen, ein neues Telefon zu kaufen oder sogar ein Taxi zu buchen, es gibt jetzt Vor- und Nachteile für jeden dieser verschiedenen Aggregatoren, und das wird immer mehr zu einem Problem.

universelle Suche justwatch

Ja, es ist ein „Erste-Welt-Problem“ und es ist definitiv besser als die Alternative, aber es ist ein Problem, das sicherlich einer Lösung bedarf. Für Streaming gibt es Apps wie JustWatch mit denen Sie alle verschiedenen Plattformen durchsuchen können, um das zu finden, was Sie wollen. Wenn Sie nach den besten Angeboten auf E-Commerce-Websites suchen, dann sind Sie bei Gadgets 360 genau richtig Preis App kann Ihnen tatsächlich helfen, alle Websites zu durchsuchen.

Es geht nicht immer darum, das beste Angebot zu bekommen – obwohl das natürlich wichtig ist – aber viele dieser Plattformen haben Exklusivangebote. Dies ist am ausgeprägtesten bei Inhalten wie Filmen und Fernsehsendungen, aber selbst in einem Bereich wie beispielsweise der Essensbestellung finden Sie einige Restaurants nur auf Uber-Bestellungwährend andere auf Zomato beschränkt sind und einige nur eingeschaltet sind Schlüpfrig.

Obwohl es einige Dienste gibt, die dieses Problem für unterschiedliche Anforderungen angehen, gibt es leider nicht genug. Google scheint jedoch eines der Unternehmen zu sein, das versucht, dieses Problem zu lösen. Wenn Sie beispielsweise ein Ziel von suchen Google Mapsdann gibt es in der Wegbeschreibung die Möglichkeit, eine zu buchen Ola oder ein Uber, sodass Sie nicht zwischen den beiden Apps wechseln müssen, um herauszufinden, welche die kürzeste Wartezeit hat oder wo Preiserhöhungen gelten. Das Unternehmen startete auch eine hyperlokale App namens Areo in Indien im Jahr 2017, mit dem Sie beispielsweise Essen bei Faasos und Freshmenu bestellen konnten.

Google Areo

Areo ist immer noch ziemlich begrenzt, was wir gleich beim Start kommentiert hatten, aber es ist ein Schritt in die richtige Richtung. Die Aggregatoren kamen zuerst auf, weil es im Internet zu viele Möglichkeiten gab und es den Nutzern nicht möglich war, alles einzeln zu prüfen. Mit einem halben Dutzend Plattformen für alles, was Sie sich vorstellen können – von Streaming über Shopping bis hin zur Essensbestellung – haben wir ein Stadium erreicht, in dem wieder eine einzige Schnittstelle zum Durchsuchen all dieser verschiedenen Optionen erforderlich ist. Es muss nicht von einem großen Unternehmen wie Google kommen – JustWatch und Pricee sind Beispiele dafür, wie dies funktionieren kann, ohne dass ein riesiges Unternehmen darauf drängt – aber dies ist definitiv ein Gebot der Stunde, da ständig neue Plattformen auftauchen.



Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: