Twitter CoTweets-Funktion im Test, ermöglicht es Benutzern, einen einzelnen Tweet gemeinsam zu verfassen


Twitter testet eine neue Funktion namens CoTweets, die angeblich eine neue Möglichkeit zum gemeinsamen Tweeten darstellt. Diese Funktion ermöglicht es zwei Konten, einen Tweet gemeinsam zu verfassen. Außerdem erscheinen das Profilbild und die Handles der Co-Autoren im geteilten Tweet. Diese Funktion befindet sich jedoch derzeit in der Testphase und ist laut Unternehmen nur für einige ausgewählte Konten in den Vereinigten Staaten, Kanada und Korea verfügbar. Das Unternehmen behauptet, dass berechtigte Twitter-Benutzer jetzt Einladungen an CoTweet mit einem anderen Benutzer senden können.

Laut a twittern von dem Twitter Konto erstellen, die Social-Media-Plattform testet eine neue Funktion namens CoTweets, die es zwei Konten ermöglicht, einen Tweet gemeinsam zu verfassen. Der gemeinsam verfasste Tweet zeigt sowohl die Profilbilder als auch die Handles beider Benutzer.

„Ein CoTweet ist ein gemeinsam verfasster Tweet, der gleichzeitig in den Profilen beider Autoren und in den Timelines ihrer Follower gepostet wird“, wie das Unternehmen erklärt. Benutzer können einen CoTweet erkennen, wenn sie die Profilbilder und Benutzernamen von zwei Autoren in der Kopfzeile sehen.

Mit der CoTweets-Funktion wird derzeit experimentiert und sie ist für eingeschränkte Benutzer in den Vereinigten Staaten, Kanada und Korea verfügbar. Twitter Create stellt jedoch auch fest, dass „am Ende dieses Experiments wir diese Funktion möglicherweise deaktivieren und alle erstellten CoTweets möglicherweise entfernt werden“.

In der Zwischenzeit können berechtigte Twitter-Benutzer einen CoTweet entwerfen, indem sie zum Tweet-Komponisten gehen. Sie müssen dann die gemeinsam verfasste Nachricht hinzufügen und auf das CoTweet-Symbol tippen. Als Nächstes müssen sie einen Co-Autor aus ihrer Follower-Liste auswählen und eine Einladung senden. Benutzer können einen gemeinsam verfassten Tweet nur bearbeiten, bevor sie eine Einladung senden. Wenn sie den Tweet nach dem Versenden einer Einladung bearbeiten müssen, müssen sie den Tweet löschen und von vorne beginnen, so das Unternehmen.

Twitter hat auf seiner Seite ausführliche Informationen über die CoTweet-Funktion bereitgestellt Hilfezentrum.






Source link