Technologie

True Wireless Earphones sind die Zukunft


Noch vor wenigen Jahren galt die Idee von Kopfhörern ohne physische Verbindung zwischen linkem und rechtem Kanal als Science-Fiction. Dann kam 2015 ein kleiner deutscher Audiohersteller namens Bragi mit The Dash, von dem angenommen wird, dass er der weltweit erste kommerziell erhältliche True Wireless Stereo (TWS)-Kopfhörer ist. Obwohl diese Kopfhörer jetzt sehr altmodisch erscheinen und sich nicht allzu gut gegen neuere und leistungsfähigere Konkurrenten behaupten, haben sie die Voraussetzungen für eine massive Transformation im persönlichen Audiobereich geschaffen.

Spulen wir bis 2020 vor, und praktisch jede Woche kommt ein neues Paar echter drahtloser Kopfhörer auf den Markt. Es gibt Premium-Optionen wie die Rs. 24.900 Apple AirPods Pro und Rs. 19.990 Sony WF-1000XM3 am oberen Ende der Preisklasse, und es gibt Optionen wie z Truke Fit Pro die für weniger als Rs im Einzelhandel erhältlich sind. 1.000. Unabhängig von Ihrem Budget ist eines sicher: True Wireless-Kopfhörern gehört die Zukunft.

True-Wireless-Ohrhörer sind praktisch so gut wie Full-Size-Kopfhörer

Bis vor einiger Zeit im letzten Jahr hing guter drahtloser Sound noch weitgehend von großen Komponenten wie Treibern, hochwertigen Digital-Analog-Wandlern und dedizierten Chips und mehreren Mikrofonen ab, um eine aktive Geräuschunterdrückung zu ermöglichen. Zwei wichtige Markteinführungen im Jahr 2019 haben gezeigt, dass man den großen Formfaktor von Over-Ear-Kopfhörern nicht mehr benötigt, um die Dinge richtig zu machen. Zuerst war der Sony WF-1000XM3, einige Monate später folgten die Apple AirPods Pro.

Diese beiden True-Wireless-Headsets beeindrucken aus einem Hauptgrund: der hochwertigen aktiven Geräuschunterdrückung. Trotz des kleinen Formfaktors schaffen es die Headsets von Sony und Apple zusammen mit anderen Markteinführungen wie dem Sennheiser Momentum True Wireless 2, trotz der Größe der Kopfhörer eine konkurrenzfähige aktive Geräuschunterdrückung zu bieten. Es hat jetzt einen Punkt erreicht, an dem echte kabellose Premium-Ohrhörer praktisch so gut sind wie ihre Gegenstücke in voller Größe, und das für ungefähr den gleichen Preis.

„Im Sony WF-1000XM3 konnte Sony durch die Verwendung des gleichen QN1e-Chips wie unser Flaggschiff-Geräuschunterdrückungsmodell WH-1000XM3 eine ähnliche Geräuschunterdrückungsleistung liefern“, sagt Mani Balan, Produktmanager des Audiogeschäfts bei Sony India. Der QN1e-Chip ist eine Version des QN1-Chips auf der Sony WH-1000XM3 für echte kabellose Kopfhörer gedacht und bietet trotz des kleineren Formfaktors tatsächlich eine ähnliche Qualität der aktiven Geräuschunterdrückung.

sony wf1000xm3 Hardware Sony Sony WF-1000XM3

Ständige Verbesserungen bei der Bluetooth-Audioübertragung sowie die Entwicklung neuer Bluetooth-Standards haben dafür gesorgt, dass auch die Klangqualität Schritt hält. Das Vorhandensein fortschrittlicher Codecs wie Qualcomm aptX auf echten drahtlosen Kopfhörern wie dem Sennheiser Momentum True Wireless 2 haben für eine erstklassige Klangqualität gesorgt, die dem Angebot hoch bewerteter drahtloser Over-Ear-Kopfhörer wie dem entspricht Audio Technica ATH-M50xBT zu einem etwas höheren Preis, mit guter aktiver Geräuschunterdrückung.

Werden True-Wireless-Ohrhörer irgendwann andere Formfaktoren ersetzen?

Nicht ganz. Es wird immer eine Nachfrage nach Over-Ear- und On-Ear-Funkkopfhörern in voller Größe sowie nach dem mittlerweile ziemlich veralteten Nackenbügel-Formfaktor für drahtlose Ohrhörer geben. Die Nachfrage nach echten drahtlosen Kopfhörern ist jedoch stärker als je zuvor.

„Da der gesamte Kopfhörermarkt in rasantem Tempo wächst, haben wir keine Auswirkungen auf die traditionellen Nackenbügel- und Over-Ear-Funkkopfhörer festgestellt. Alle Formfaktoren im Wireless-Segment sind im letzten Jahr gewachsen, True Wireless wächst jedoch viel schneller als die traditionellen drahtlosen Kopfhörer“, sagt Balan und deutet an, dass sich die Verbraucher aktiv für die Bequemlichkeit und den Komfort entscheiden, vollständig kabellos zu sein .

In den kommenden Monaten und Jahren werden wir wahrscheinlich noch viele weitere echte Wireless-Einführungen sehen

Obwohl ich TWS-Kopfhörer bereits seit 2016 rezensiere, sind viele große Namen in der Branche ziemlich spät ins Spiel gekommen, einschließlich Sony selbst. Das Unternehmen hat erst kürzlich die WF-SP800N und WF-XB700, seine ersten echten drahtlosen Kopfhörer in Indien. Jetzt hat das Unternehmen auch das WF-1000XM3 herausgebracht, sein Flaggschiff unter den True-Wireless-Headsets zum Preis von Rs. 19.990 in Indien. Es wurde ein ganzes Jahr nach dem weltweiten Start auf den Markt gebracht, was laut Balan von Sony auf die globale Pandemie zurückzuführen ist, die frühere Startpläne auf Eis gelegt hat.

Da die Geschäfte langsam wiedereröffnet werden, hat Sony beschlossen, in den Raum einzusteigen und es anzugehen Apples Dominanz im True-Wireless-Segment in Indien. „Wir haben den Markt sorgfältig untersucht, um die richtigen Produkte für den indischen Markt einzuführen. Nachdem wir die Anforderungen der Kunden, ihre Vorlieben und die Marktentwicklungen in verschiedenen Preissegmenten untersucht haben, haben wir eine starke Aufstellung sowohl im Massen- als auch im Premiumsegment eingeführt. Wir sind auch in den Massenmarkt eingetreten mit unseren kürzlich eingeführten Extra Bass True Wireless Headphones WF-XB700, deren Preis bei Rs liegt. 9.990“, sagt Balan.

OnePlus Knospen

Selbst im erschwinglichen Bereich gibt es in Indien keinen Mangel an Optionen. OnePlus gab sein lang erwartetes Debüt mit dem Rs. 4.990 Knospenstartete Vivo die TWS-Neo mit aptX-Unterstützung für Rs. 5.990 und die Redmi Ohrhörer S haben bewiesen, dass man mit echten kabellosen Kopfhörern guten Sound bekommen kann, ohne ein riesiges Loch in die Brieftasche zu reißen. Wenn Sie nach einer aktiven Geräuschunterdrückung suchen, aber nicht zu viel ausgeben möchten, ist die Huawei Freebuds 3i bietet diese Funktion für Rs. 9.990.

All dies macht eines deutlich: True-Wireless-Ohrhörern gehört die Zukunft. Während alle anderen Formfaktoren immer verfügbar sein werden, ist der Tag nicht mehr weit entfernt, an dem praktisch jeder ein Paar echte kabellose Kopfhörer besitzt.


Warum steigen die Smartphone-Preise in Indien? Wir haben das weiter besprochen Orbitalunseren wöchentlichen Technologie-Podcast, den Sie über abonnieren können Apple-Podcasts, Google-Podcastsoder RSS, Lade die Folge herunteroder klicken Sie einfach unten auf die Wiedergabeschaltfläche.



Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: