Technologie

The Witcher 4 von CD Projekt angekündigt, Unreal Engine 5 zu verwenden


Die Witcher-Spiele sind noch nicht fertig. Der polnische Videospielehersteller CD Projekt sagte am Montag, die Arbeit an seinem nächsten High-Budget-Spiel in der „The Witcher“-Reihe habe begonnen.

Es wurden keine Details zum Entwicklungszeitraum oder Veröffentlichungsdatum für angegeben Der Hexer 4.

Die mittelalterliche Fantasy-Serie debütierte 2007 und das neueste Spiel, The Witcher 3: Wild Hunt, feierte 2015 Premiere und wurde von der Kritik hoch gelobt und verhalf dem polnischen Studio zu weltweiter Anerkennung.

The Witcher-Franchise wurde über 50 Millionen Mal verkauft, CD-Projekt sagte letztes Jahr.

Das Unternehmen hatte jedoch seitdem eine holprige Zeit nach einem fehlerbehafteten Debüt seines zweiten geplanten Franchise Ende 2020. Cyberpunk 2077.

CD Projekt kündigte am Montag auch eine Technologiepartnerschaft mit Epic Games an und sagte, dass das neue Witcher-Spiel mit Epic entwickelt werde Unreal-Engine 5 Erstellungsplattform.

Die Partnerschaft mit Epische Spiele umfasst die Lizenzierung, die technische Entwicklung der Unreal Engine 5 sowie potenzielle zukünftige Versionen der Unreal Engine, hieß es.

CD Projekt verwendet seit 2011 seine eigene Entwicklungs-Engine zum Erstellen von Spielen und sagte, es werde sie weiterhin für die Entwicklung der kommenden Cyberpunk-Erweiterung verwenden.

The Witcher 4 wird wahrscheinlich auf dem PC erscheinen, Playstation 5und Xbox-Serie S/x.

© Thomson Reuters 2022




Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: