The Weekly Authority: ☕ Zeit für OnePlus


oneplus 10t rückwand

Ryan Haines / Android Authority

⚡ Willkommen bei Die wöchentliche Autoritätdas Android-Autorität Newsletter, der die wichtigsten Android- und Tech-News der Woche aufschlüsselt. Die 206. Ausgabe hier, mit dem Start von OnePlus 10T, möglichen Start- und Veröffentlichungsterminen für Pixel 7, einem neuen Spiel von Witcher 3-Entwicklern und vielem mehr …

📚 Ich habe diese Woche eine Spielpause eingelegt und viel gelesen, nachdem ich eine neue, total magische Buchhandlung auf einer kürzlichen Reise nach Edinburgh.

Beliebte Neuigkeiten in dieser Woche

Rückseite des OnePlus 10T neben einem Stapel Bücher

Dhruv Bhutani / Android Authority

One Plus:

Google:

Samsung:

Samsung Galaxy S22 Bora Purple Leak WinFuture

Reservieren Sie das nächste Samsung Galaxy und erhalten Sie bis zu 200 $ Guthaben!

Reservieren Sie jetzt Galaxy Z Fold 4, Z Flip 4, Watch 5 oder Buds 2 Pro und erhalten Sie kostenlose Inhalte

Sie können jetzt ein Galaxy Z Fold 4, ein Galaxy Z Flip 4, eine Galaxy Watch 5 und die Galaxy Buds 2 Pro direkt bei Samsung reservieren. Reservierungen sind kostenlos und berechtigen Sie zu einer Fülle von kostenlosen Artikeln, wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben. Sie haben bis zum 10. August Zeit, um Ihre Reservierung vorzunehmen.

Nichts:

Motorola:

Apfel:

Platz:

Anderswo:

Filme/Fernsehen:

Leutnant Uhura

Spielen:

Geralt kämpft in The Witcher 3: Wild Hunt gegen ein Monster

Bewertungen

oneplus 10t stehend mit box und ladegerät

Ryan Haines / Android Authority

  • OnePlus 10T Test: Unpolierte Leistung – „Es braucht mehr als einen schnellen Chipsatz und noch schnelleres Aufladen, um einen Allrounder zu erschaffen“ (Android-Autorität).
  • Test Huawei Freebuds Pro 2: Ein überzeugendes Paket – „Die Freebuds Pro 2 klingen großartig und haben viele Funktionen, aber sie sind nicht ohne Fehler“ (Android-Autorität).
  • Acer Chromebook Spin 513 (2H) Test: Überarbeitung der Grundlagen – „Der langsame Flash-Speicher und der mittelmäßige Prozessor bedeuten, dass es nicht das Beste für höhere Arbeitslasten ist, aber für Studenten und gelegentliche Benutzer ist das Spin 513 (2H) eine gute Wahl“ (Android-Autorität).
  • Lenovo Tab M10 HD im Test — „Für seinen Preis sieht es auf jeden Fall gut aus und fühlt sich gut an, und es kostet wirklich nicht viel. Seine Positionierung als preisgünstiger Mediaplayer wird jedoch durch ein niedriges Display, eine schreckliche Leistung und eine mittelmäßige Akkulaufzeit untergraben“ (Vertrauenswürdige Bewertungen).

Merkmale

GSuite Google Workspace auf Computer und Telefon

Dhruv Bhutani / Android Authority

Ein selbstfahrendes Testfahrzeug von Apple

Eines der Testfahrzeuge, das Apple für das autonome Fahren einsetzt.

Im Anschluss an Verdrahtet’s Feature über EV-Hersteller, die herausfinden, was Frauen wollen, eine Studie von Pew Research hat gezeigt, dass Frauen gegenüber selbstfahrenden Autos skeptischer sind als Männer. Und es sind nicht nur fahrerlose Autos – Frauen stehen dem Einsatz künstlicher Intelligenz insgesamt skeptischer gegenüber als Männer.

  • Die Studie zeigte, dass 37 % der Männer fahrerlose Autos für eine gute Idee halten, während nur 17 % der Frauen dieser Meinung sind.
  • Über 50 % der Frauen gaben an, dass sie sich nicht wohl fühlen würden, wenn sie neben selbstfahrenden Autos auf einer Straße fahren würden, verglichen mit nur 35 % der Männer.
  • Und nur 27 % der Frauen wären tatsächlich bereit, in einem fahrerlosen Auto zu fahren, verglichen mit 46 % der Männer.
  • Frauen denken auch häufiger als Männer (33 % gegenüber 20 %), dass selbstfahrende Autos zu einem Anstieg führen könnten Auto stürzt ab.

Dies gilt auch für den fahrerlosen öffentlichen Verkehr: Über 50 % der Frauen lehnen den Einsatz von selbstfahrender Technologie für Busse ab, verglichen mit nur 35 % der Männer.

Was ist mit anderen Anwendungen von künstlicher Intelligenz?

Die Studie zeigte außerdem:

  • Nur 42 % der Frauen in den USA gaben an, dass Technologie einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft hatte, verglichen mit 54 % der Männer.
  • Frauen äußern auch seltener als Männer (13 % im Vergleich zu 22 %) eher Begeisterung als Besorgnis über den zunehmenden Einsatz von KI im täglichen Leben.
  • Und über 30 % der befragten Frauen sagten, sie seien sich nicht sicher, ob die Verwendung von Gesichtserkennungstechnologie durch die Polizei eine gute Idee sei, verglichen mit 22 % der Männer.

Das Design von KI-Technologien

Frauen zeigten sich auch stärker besorgt darüber, wer an der Entwicklung und Implementierung von KI-Technologien beteiligt ist.

  • Mehr Frauen als Männer (67 % gegenüber 58 %) gaben an, dass es für Social-Media-Unternehmen wichtig sei, Menschen unterschiedlichen Geschlechts und unterschiedlicher Herkunft in die Entwicklung ihrer Algorithmen einzubeziehen.
  • Frauen bezweifeln auch stärker als Männer, dass KI-Computerprogramme in der Lage sind, in komplexen Situationen stets faire Entscheidungen zu treffen. Nur 22 % der befragten Frauen gaben an, dass sie es für möglich hielten, KI-Programme zu entwickeln, die konsistent faire Entscheidungen treffen können, verglichen mit 38 % der Männer.

Persönlich halte ich fahrerlose Autos für eine gute Idee, aber ich bin mir nicht sicher, wie ich zu etwas Größerem wie einem autonomen Bus oder Lkw stehe. Und ich frage mich, ob es solche geschlechtsspezifischen Unterschiede bei der Verwendung von KI im Haushalt gibt, wie bei Roboter-Staubsaugern oder Roboter-Rasenmähern?

Tech-Kalender

  • 10. August: Samsung Unpacked (Galaxy Z Flip 4, Fold 4, Galaxy Watch 5 und Watch 5 Pro?)
  • 1. September: OnePlus 10T Vorbestellungen offen (USA)
  • 2. bis 6. September: IFA Berlin
  • 10. September um 21 Uhr MESZ: Ubisoft Forward-Showcase
  • 29. September: OnePlus 10T im Angebot
  • 6. Oktober: Pixel 7-Start? (TBC)
  • 13. Oktober: Pixel 7 im Angebot? (TBC)
  • 8. November: Erscheinungsdatum von Skull and Bones auf Xbox Series S/X, PS5, PC, Stadia und Luna
  • 9. November: God of War: Ragnarok startet auf PS4, PS5

Tech-Tweet der Woche

Doc Brown in Zurück in die Zukunft

Wer hätte gedacht, dass die Lotterie eine gute Möglichkeit ist, Zeitreisende zu fangen?

Etwas extra: Aus Die Betriebsamkeitdiese Woche im Jahr 2017, Luis Fonsis Despacito wurde mit über 3 Milliarden Aufrufen zum meistgesehenen YouTube-Video aller Zeiten. Was ist heute das meistgesehene Video? Baby-Hai-Tanz (Entschuldigung im Voraus!)

Paula Beaton, Redakteurin.