US-Inflationszahlen erreichen 41-Jahres-Hoch: Folgendes könnte dies für den Kryptomarkt bedeuten

Der Preis von Bitcoin stürzte am Mittwochabend ab, nachdem bekannt wurde, dass die US-Inflation im Juni 9,1 Prozent erreichte, die höchste Rate seit 41 Jahren. Bitcoin fiel um 18:56 Uhr IST auf ein 24-Stunden-Tief von 19.078 $ (ca. Da die Inflation weitere Zinserhöhungen der US-Notenbank fast garantierte, drehte die Stimmung bei Risikoanlagen und Krypto schnell … Weiterlesen