UIDAI-Bug-Bounty-Programm: 20 ethische Hacker sollen Berichten zufolge Aadhaar-Datensicherheitsprobleme erkennen und beheben

Die Unique Identification Authority of India (UIDAI) hat Berichten zufolge 20 Hacker angefordert, die beauftragt werden sollen, Schwachstellen im Sicherheitssystem zu erkennen und zu beheben, das die Aadhaar-Daten indischer Bürger im Rahmen des „Bug-Bounty-Programms“ schützt. Einem Bericht zufolge erhalten diese „ethischen“ Hacker Zugang zum Central Identities Data Repository (CIDR) der UIDAI, in dem die Aadhaar-Daten … Weiterlesen