Microsoft entdeckt Linux-Schwachstellen, die es Angreifern ermöglichen könnten, Root-Zugriff zu erlangen

Microsoft hat bekannt gegeben, dass es eine Liste von Schwachstellen entdeckt hat, die es Angreifern ermöglichen könnten, Root-Systemrechte auf Linux-Systemen zu erlangen. Die gemeinsam als Nimbuspwn bezeichneten Schwachstellen könnten von Angreifern möglicherweise als Vektor für den Root-Zugriff durch raffiniertere Bedrohungen wie Malware und Ransomware genutzt werden, sagte der Softwareriese. Die Sicherheitslücken bestehen in einer Systemkomponente, … Weiterlesen