Coinbase-Insiderhandel: Zwei Indianer-Brüder, Mann aus Houston, angeklagt im ersten Krypto-Insider-Handelsprozess

Zwei indische Brüder und ihr indisch-amerikanischer Freund wurden in den USA des allerersten Krypto-Währungs-Insiderhandels angeklagt, bei dem sie illegale Gewinne in Höhe von insgesamt über einer Million Dollar erzielten. Ishan Wahi, 32, und sein Bruder Nikhil Wahi, 26, sind indische Staatsbürger und lebten in Seattle, während Sameer Ramani, 33, in Houston lebt. Damian Williams, Staatsanwalt … Weiterlesen