Dead Star erwischt, wie er das Planetensystem in einem seltenen Vorfall von kosmischem Kannibilismus auseinanderreißt

Bei einer seltenen kosmischen Beobachtung zerstörte ein sonnenähnlicher Stern im Sterben sein Planetensystem und hinterließ einen weißen Zwergstern. Der tote Stern verbraucht nun sowohl eisiges als auch felsig-metallisches Material, das die Planeten bildet. Die Entdeckung wurde durch die Analyse von Archivdaten des Hubble-Teleskops der NASA und anderer Observatorien der amerikanischen Weltraumbehörde gemacht. Die Beobachtung, die … Weiterlesen