Astronauten kämpfen darum, die Knochendichte von Jahrzehnten nach der Raumfahrt wiederzuerlangen

Astronauten verlieren im Weltraum jahrzehntelange Knochenmasse, die sich viele auch nach einem Jahr auf der Erde nicht erholen, sagten Forscher am Donnerstag und warnten, dass dies ein „großes Problem“ für zukünftige Missionen zum Mars sein könnte. Frühere Untersuchungen haben gezeigt Astronauten verlieren zwischen einem und zwei Prozent der Knochendichte für jeden im Weltraum verbrachten Monat … Weiterlesen