Der innere Kern der Erde dreht sich nicht nur, sondern oszilliert auch, sagt eine neue Studie

Im Gegensatz zu einer zuvor akzeptierten Theorie sind Wissenschaftler zu dem Schluss gekommen, dass der innere Kern der Erde oszilliert und zu Variationen der Tageslänge führt. Da die Struktur der Erde in Schichten unterteilt ist, befindet sich der innere Kern in der Mitte, gefolgt vom äußeren Kern, dem unteren Mantel, der oberen Mantelkruste und dann … Weiterlesen