Werden Sie mit unserem praktischen Keimleitfaden zum STI-Experten

Eine negativ gefärbte Transmissionselektronenmikroskopie (TEM)-Aufnahme von Herpes-simplex-Viren.Foto: CDC/Dr. Fred Murphy Die Infektion: Herpes genitalis wird normalerweise durch das Herpes-simplex-Virus Typ 2 verursacht, kann aber manchmal auch durch das Herpes-simplex-Virus Typ 1 verursacht werden, wenn es durch Oralsex von jemandem mit Wunden im Mund übertragen wird. Zu Ende eine halbe Millionen neuer Fälle von Herpes genitalis … Weiterlesen