Vorschlag von Amazon zur Beendigung der kartellrechtlichen Untersuchung durch die EU sollte abgelehnt werden, argumentieren NGOs: Bericht

Berichten zufolge hat eine Gruppe von 11 Nichtregierungsorganisationen den Regulierungsbehörden der Europäischen Union (EU) mitgeteilt, dass der Vorschlag des E-Commerce-Riesen Amazon, bestimmte Verkaufs- und Marketingpraktiken einzustellen, abgelehnt werden sollte. Sie argumentieren, dass der Vorschlag dazu dient, mögliche hohe EU-Kartellstrafen abzuwenden, und dass er voller Schlupflöcher ist. Die Kommission hatte Dritten bis zum 9. September Zeit … Weiterlesen

Apple hat sich inmitten der zunehmenden kartellrechtlichen Kontrolle zu einem führenden Lobbyisten entwickelt

AppleInsider wird von seinem Publikum unterstützt und kann als Amazon Associate und Affiliate-Partner Provisionen für qualifizierte Käufe erhalten. Diese Affiliate-Partnerschaften haben keinen Einfluss auf unsere redaktionellen Inhalte. Apple gibt jetzt mehr als je zuvor für politische Lobbyarbeit im Zeitalter der kartellrechtlichen Prüfung aus allen Richtungen aus, auch in den USA Laut einem neuen … Weiterlesen

Was das EU-Qualcomm-Urteil für die großen kartellrechtlichen Bemühungen im Technologiebereich bedeutet

Diese Woche hat Qualcomm erfolgreich Berufung gegen eine Geldbuße in Höhe von 997 Millionen Euro (1 Milliarde US-Dollar) eingelegt, die von den Aufsichtsbehörden der Europäischen Union im Jahr 2019 verhängt wurde. Die Geldbuße wurde ursprünglich verhängt, nachdem die Europäische Kommission entschieden hatte, dass der Chiphersteller zwischen 2011 und 2016 Milliarden von Dollar an Apple gezahlt … Weiterlesen