Neue Technik ermöglicht es Forschern, den Lebenszyklus von supermassereichen Schwarzen Löchern zu bewerten

Schwarze Löcher sollen im Zentrum fast aller riesigen Galaxien vorhanden sein, wo sie sich von galaktischem Staub, Gas und Sternen ernähren. Sie gehören zu den mysteriösesten Himmelsphänomenen, die Weltraumenthusiasten und Wissenschaftler gleichermaßen fasziniert haben. Um einen besseren Einblick in diese Schwarzen Löcher zu erhalten, haben Forscher des Dartmouth College eine Studie durchgeführt, die das Licht … Weiterlesen

Von Forschern vorgeschlagene neue Methode zur Entdeckung von Exoplaneten, die gewalttätige tote Sterne umkreisen

Forscher haben einen neuen Weg vorgeschlagen, um Planeten zu erkennen, die um tote Sterne kreisen, bekannt als Cataclysmic Variables (CVs), die im Wesentlichen Doppelsternsysteme sind, die zwei Sterne in extremer Nähe zueinander haben. Der fehlende Abstand zwischen ihnen führt dazu, dass ein Stern Material vom anderen zieht, wodurch der zweite Stern gedimmt wird. Die Forscher … Weiterlesen

Ultradünner Goldsensor zur direkten Anwendung auf der Haut ohne Reizung und Unbehagen. Von Forschern entwickelt

Laut einer kürzlich durchgeführten Studie hat eine Gruppe von Forschern einen einzigartigen, goldgesponnenen, ultradünnen Sensor entwickelt, der ohne Reizung oder Unbehagen direkt auf der Haut platziert werden kann. Die Erkenntnisse der lernen wurden in der Zeitschrift Advanced Optical Materials veröffentlicht. Der ultradünne Sensor kann verschiedene Biomarker oder Substanzen auswerten, um eine körperchemische Analyse durchzuführen. Es … Weiterlesen

Seltene Exoplaneten, die Pulsare umkreisen, wurden in der größten von Forschern durchgeführten Umfrage gesucht

Eine Untersuchung schnell rotierender Neutronensterne, bekannt als Pulsare, hat ergeben, dass die erste Entdeckung eines Exoplaneten ein äußerst seltener Fund war. Das erste Mal, dass Exoplaneten entdeckt wurden, war vor dreißig Jahren im Jahr 1992. Es wurde festgestellt, dass das Exoplanetensystem einen Pulsar namens PSR B1257+12 umkreist. Später wurde bekannt, dass das System mindestens drei … Weiterlesen

Erste von Forschern entdeckte Elektronenstrudel könnten zur Entwicklung von Elektronik mit geringem Stromverbrauch beitragen

Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben entdeckt, dass Elektronen Strudel – oder Wirbel – bilden, ein flüssigkeitsähnliches Verhalten, das zum ersten Mal beobachtet wurde. Während diese Art von Elektronen zuvor vorhergesagt wurde, wurde sie noch nie zuvor beobachtet. Das Verhalten von Elektronen – bei denen die Energiedissipation beim Eintritt in den flüssigen Zustand … Weiterlesen

Gefriergetrocknete Mäuse, die von Forschern erfolgreich geklont wurden, könnten helfen, verschwindende Arten zu erhalten

Japanische Wissenschaftler haben erfolgreich geklonte Mäuse mit gefriergetrockneten Zellen in einer Technik hergestellt, von der sie glauben, dass sie eines Tages dazu beitragen könnte, Arten zu erhalten und Herausforderungen mit aktuellen Biobanking-Methoden zu überwinden. Die Vereinten Nationen haben davor gewarnt, dass sich das Aussterben weltweit beschleunigt und mindestens eine Million Arten aufgrund von vom Menschen … Weiterlesen

Google Pixel 4 Face Unlock System hilft Forschern, Alzheimer zu erkennen: So geht’s

Die Google Pixel 4-Serie wurde von vielen Problemen geplagt, aber es scheint, dass Forscher mindestens einen Anwendungsfall für ihr Face Unlock-System gefunden haben. Ein Team der University of California San Diego (UC SD) verwendet den IR-Sensor, wohl eine der besten Eigenschaften des Smartphones, um Anzeichen der Alzheimer-Krankheit zu erkennen. Dieser Sensor, gekoppelt mit einem Dot-Projektor, … Weiterlesen

Geheimes Ökosystem von Forschern unter eisiger Oberfläche der Antarktis entdeckt

Wissenschaftler haben gute Nachrichten in Bezug auf die Antarktis. Unter der eisigen Oberfläche gedeiht ein geheimes Ökosystem, und die Entdeckung wurde kürzlich gemacht. Forscher haben diese „verborgene Welt“ unter dem Larsen-Schelfeis gefunden. Das Filmmaterial zeigt einen dunklen, höhlenartigen Raum, der mit Schwärmen winziger, garnelenartiger Kreaturen gefüllt ist. Das Larsen-Schelfeis ist eine massive Eisschicht, die an … Weiterlesen