US-Schütze veröffentlichte „Call to Arms“ auf Truth Social, nachdem das FBI Donald Trumps Haus durchsucht hatte: Berichte

Ein bewaffneter Mann, der nach dem Versuch, in ein FBI-Büro in Ohio einzudringen, geflohen war, scheint auf Donald Trumps Truth Social-Plattform einen „Waffenaufruf“ gepostet zu haben, nachdem Bundesagenten das Haus des Ex-Präsidenten durchsucht hatten, berichteten US-Medien am Freitag. Ein Konto mit dem Namen des 42-jährigen Verdächtigen Ricky Shiffer, der am Freitag von den Behörden von … Weiterlesen

So tauschen Sie Facebook-Reaktionen Emoji mit Pokemon, Donald Trump und mehr aus

Facebook in letzter Zeit erweiterte sein „Gefällt mir“-Symbol auf ein komplettes Sixpack mit „Reaktion“-Emoji-Zeichen, die die Emotionen „Gefällt mir“, „Liebe“, „Lachen“, „Wow“, „Traurig“ und „Wütend“ für Kommentare und Status zeigen. Dies eliminierte seltsame Situationen, in denen Menschen den Status einer traurigen Nachricht mit „Gefällt mir“ markierten, und gab ihnen die Flexibilität, angemessener zu reagieren. Dank … Weiterlesen

Elon Musk schlägt zurück und sagt, es sei Zeit für den ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump, „in den Sonnenuntergang zu segeln“

Tesla-Chef Elon Musk sagte am Montag, es sei Zeit für den ehemaligen US-Präsidenten Donal Trump, „seinen Hut an den Nagel zu hängen und in den Sonnenuntergang zu segeln“. Musks Halse kommt, nachdem Trump den Tesla-CEO als „einen weiteren Bullen“ bezeichnet hat* Künstler“. Der Streit begann damit, dass Trump behauptete, Musk habe für ihn gestimmt. Musk … Weiterlesen

Donald Trumps Kundgebungs-Tweet vor dem Angriff auf das US-Kapitol war ein „Ruf zu den Waffen“, sagt der Ausschuss des US-Repräsentantenhauses

Mitglieder rechtsgerichteter Milizen und andere Unterstützer von Donald Trump inszenierten den Angriff auf das US-Kapitol am 6. Januar 2021, nachdem ein Tweet des ehemaligen Präsidenten als „Aufruf zu den Waffen“ angesehen worden war, sagten die Gesetzgeber am Dienstag. Die Abgeordnete Liz Cheney, stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses des Repräsentantenhauses, der den Angriff auf den Kongress untersucht, … Weiterlesen

Donald Trump kündigte an, im Juni, Wochen vor der Vorladung der SEC, als Direktor der Mediengruppe zurückzutreten

Der frühere US-Präsident Donald Trump wurde letzten Monat als Direktor aus dem Vorstand der Trump Media & Technology Group (TMTG) entfernt, wie staatliche Dokumente zeigten, Wochen bevor der Firma Vorladungen von Bundesbehörden zugestellt wurden. Das Dokument des Florida Department of State Division of Corporations vom 8. Juni zeigte auch, dass Donald Trump Jr. und Kashyap … Weiterlesen

Die Social-Media-Firma von Donald Trump soll Vorladungen von der Bundesjury der SEC erhalten haben

Das Social-Media-Unternehmen von Donald Trump und einige seiner Mitarbeiter erhielten laut einer öffentlichen Bekanntgabe vom Freitag Vorladungen sowohl von einer Grand Jury des Bundes als auch von Wertpapieraufsichtsbehörden, die möglicherweise einen Deal verzögern oder sogar beenden, in dem eine Geldspritze versprochen wird, die für Twitter erforderlich ist. Laut einem von eingereichten Wertpapierdokument erhielt die Trump … Weiterlesen

Die Truth Social App des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump soll bis Ende Mai in Webbrowsern erscheinen

Die Truth Social-App des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump wird Ende Mai in einem Webbrowser gestartet, sagte Chief Executive Devin Nunes am Montag. In einem Beitrag auf der Plattform sagte Nunes auch Wahrheit sozial wurde noch nicht für den Start in der genehmigt Google Play Store für Android-Geräte. „Ende Mai werden wir PWA (Webbrowser) starten, das … Weiterlesen

Übernahme von Musk-Twitter: Der frühere US-Präsident Donald Trump sagt, dass er Twitter nicht wieder beitreten wird

Der frühere Präsident Donald Trump sagte am Montag, dass er nicht die Absicht habe, Twitter wieder beizutreten, selbst wenn sein Konto nach der Zustimmung von Elon Musk, den Social-Media-Riesen für rund 44 Milliarden US-Dollar zu kaufen, wiederhergestellt wird. Trump sagte gegenüber Fox News, dass er sich stattdessen auf seine eigene Plattform konzentrieren werde. Wahrheit sozialdas … Weiterlesen

US-Bundesrichter verurteilt Donald Trump zur Zahlung einer Tagesstrafe von 10.000 US-Dollar

Donald Trump weigerte sich, mit einer Vorladung der New Yorker Generalstaatsanwältin Letitia James zu kooperieren.Foto: Chip Somodevilla (Getty Images) In der Folge dieser Woche von Republikanische Politiker Vergangenheit und Geschenk schlecht benehmen, Amerikas jüngster Ex-Präsident mit nur einer Amtszeit, Donald Trump, wurde bestellt danach 10.000 Dollar Strafe pro Tag zu zahlen nicht angemessen reagieren auf … Weiterlesen