Tägliche Autorität: 💡 EVs versorgen Ihr Zuhause mit Strom


ev aufladen hautnah

🍂 Guten Morgen und willkommen zu einer weiteren Dienstagsausgabe von Daily Authority. Diese Woche habe ich endlich nachgegeben und meinen Wintermantel aus dem Schrank geholt. Der Sommer ist definitiv vorbei!

Ihr Zuhause mit Ihrem Elektrofahrzeug mit Strom versorgen? Es könnte bald passieren

Ladestraße für Elektrofahrzeuge Andrew Roberts Unsplash

Hadlee Simons / Android Authority

Noch frühe Tage

Das hört sich alles ziemlich gut an, aber es ist noch früh.

Bidirektionale Ladegeräte sind jedoch immer noch nicht üblich, und sie sind teuer, obwohl sich das ändert. Anfang dieses Monats genehmigte Nissan sein erstes bidirektionales Ladegerät für den Leaf Fords F-150 könnte Ihr Zuhause bis zu drei Tage lang mit Strom versorgen.

Wie könnte es funktionieren?

Standardisierung wird der Schlüssel zur Einführung sein – wenn Elektrofahrzeuge und Ladesysteme verschiedener Hersteller technologisch integriert werden, wird das Leben viel einfacher.

  • Ihr Versorgungsunternehmen könnte Sie darüber informieren – entweder per SMS, App oder einer Benachrichtigung auf dem Armaturenbrett Ihres Fahrzeugs –, dass es während einer Hitzewelle oder bei Frost die Batterieleistung Ihres Elektrofahrzeugs benötigt.
  • Sie sollten die Möglichkeit haben, abzulehnen – zum Beispiel, wenn Sie Ihr Auto für eine Geschäftsreise oder einen Urlaub voll aufgeladen benötigen.
  • Dies könnte Stromausfälle praktisch unsichtbar machen, Stromausfälle vermeiden, Ihre Smart-Home-Geräte am Laufen halten und die Nachfrage im Netz verringern, wenn es zu Spitzen kommt, wie während der jüngsten Hitzewelle in Kalifornien.
  • In naher Zukunft ist es wahrscheinlich, dass wir alle dies tun werden, ohne auch nur zweimal darüber nachzudenken.

🎮 Rockstar Games bestätigt Leak von GTA 6-Material: Das Unternehmen erlitt einen „Netzwerkeinbruch“, der dazu führte, dass 90 Videos früher Entwicklungsversionen des nächsten Kapitels der Franchise durchsickerten, aber die Arbeit wird wie geplant fortgesetzt (TechCrunch).

Dienstag Sache

200 MP Bücherregalaufnahme Moto Edge 30 Pro

Dhruv Bhutani / Android Authority

Diese Woche geht es los Woche der verbotenen Bücher 2022läuft vom 18. bis 24. September.

  • Die 1982 als Reaktion auf die zunehmende Anzahl von Herausforderungen für Bücher in Bibliotheken, Buchhandlungen und Schulen ins Leben gerufene Veranstaltung feiert die Freiheit zu lesen, hebt verfolgte Personen hervor und macht auf verbotene und angefochtene Bücher aufmerksam.
  • Die Harry-Potter-Serie sah zwischen 2000 und 2009 die meisten Verbotsversuche.
  • Einige von Judy Blumes Büchern stehen auch auf der Liste der am häufigsten herausgeforderten Bücher der 1990er Jahre, darunter das beliebte Are you There, God? Ich bin es, Margaret.
  • Andere Bücher, die in Gefahr geraten sind, sind Anne Franks Das Tagebuch eines jungen Mädchens, das als „zu pornographisch“ bezeichnet wurde, sowie To Kill a Mockingbird, das erst 2009 beanstandet und/oder entfernt wurde, als es das war von einer High School in Kanada entfernt, nachdem ein Elternteil Einspruch erhoben hatte.
  • Seit Beginn der Banned Books Week wurden mehr als 11.300 Bücher angefochten.
  • Im Jahr 2021 gab es 1.597 Entfernungen oder Anfechtungen von Büchern.
  • Laut der American Library Association (ALA) waren die meisten Bücher von oder über LGBTQIA+ oder Schwarze.
  • Apropos, die ALA hat eine interessante Zeitleiste verbotener Bücher.
  • Und Sie können alle Ereignisse und Neuigkeiten der Woche auf Twitter verfolgen.

Egal, ob Sie lieber Taschenbücher oder Hardcover-Bücher lesen oder die neuesten Bestseller auf Ihrem Kindle oder einem anderen E-Reader lesen möchten, hier ist die Freiheit, lesen zu können, was wir wollen, wann immer wir wollen.

Paula Beaton, Redakteurin.