Technologie

Start des Poco X4 Pro 5G India soll am 10. April stattfinden, mit dem Tipp, eine 64-Megapixel-Kamera zu bekommen


Das Startdatum des Poco X4 Pro 5G India wurde von der Submarke Xiaomi gehänselt. Das kommende Smartphone wird nächsten Monat im Land auf den Markt kommen. Das Poco X4 Pro 5G wurde Ende Februar auf dem Mobile World Congress (MWC) 2022 weltweit vorgestellt. Laut einem Tippgeber soll die indische Version des Poco X4 Pro 5G einen 64-Megapixel-Primärsensor erhalten. Die globale Version des Smartphones wird von einem Qualcomm Snapdragon 695 SoC angetrieben, gepaart mit bis zu 8 GB RAM.

Laut einem Tweet von Poko, Poco X4 Pro 5G wird angeteasert, am 10. April in Indien auf den Markt zu kommen. Der Tweet erwähnt: „Das X hat ein Datum! Lassen Sie uns wissen, ob Sie es finden können.“ Auf dem geteilten Bild sind die römischen Ziffern „X“ und „IV“ deutlich zu erkennen, die 10 und 4 oder den 10. April anzeigen.

Es sei darauf hingewiesen, dass das Unternehmen das Datum nicht bestätigt hat. Ein Benutzer (@techstarsrk) antwortete auf den Tweet und deutete an, dass der 10. April tatsächlich das Startdatum für Poco X4 Pro 5G in Indien sei, aber das Unternehmen entschied sich dafür, das Datum weder zu bestätigen noch zu leugnen.

Poco X4 Pro 5G Preis (erwartet)

Das Poco X4 Pro 5G kostet 229 EUR (ca. 19.200 Rs.) für die Basisvariante mit 6 GB + 128 GB Speicher. Das Speichermodell mit 8 GB + 256 GB kostet 349 Euro (ca. 29.300 Rs.). Es ist zu erwarten, dass die indische Variante einen ähnlichen Preis aufweisen wird, obwohl das Unternehmen nichts bestätigt hat. Poco bietet das Smartphone in den Farboptionen Laser Black, Laser Blue und Poco Yellow an.

Poco X4 Pro 5G-Spezifikationen (erwartet)

Laut einem Tippgeber soll Poco X4 Pro 5G einen 64-Megapixel-Primärsensor anstelle einer 108-Megapixel-Primärkamera erhalten, die in der globalen Version angeboten wird. Weitere Sensoren sollen einen 8-Megapixel-Ultraweitwinkelsensor und einen 2-Megapixel-Makrosensor beinhalten. Es bleibt abzuwarten, ob andere Spezifikationen in der indischen Version mit der globalen Version übereinstimmen.

Enthüllt während MWC 2022Poco X4 Pro läuft Android 11 mit MIUI13 out-of-the-box. Es verfügt über ein 6,67-Zoll-Full-HD+ (1.080 x 2.400 Pixel) AMOLED-Display mit 1.200 Nits Spitzenhelligkeit, einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einer Touch-Abtastrate von 360 Hz. Unter der Haube wird es von einem Qualcomm Snapdragon 695 SoC angetrieben, gepaart mit 8 GB RAM. Es verfügt über bis zu 256 GB RAM, die über eine microSD-Karte (bis zu 1 TB) erweitert werden können. Das Telefon ist mit einem 5.000-mAh-Akku ausgestattet, der 67-W-Schnellladung unterstützt.




Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: