So verwenden Sie die Depth-App auf der Apple Watch Ultra



AppleInsider wird von seinem Publikum unterstützt und kann als Amazon Associate und Affiliate-Partner Provisionen für qualifizierte Käufe erhalten. Diese Affiliate-Partnerschaften haben keinen Einfluss auf unsere redaktionellen Inhalte.

Die Apple Watch Ultra wird mit einer exklusiven Depth-App für Unterwasser-Freizeitaktivitäten wie Schnorcheln geliefert. Hier erfahren Sie, wie Sie es verwenden.

Die Support-Seite von Apple warnt davor, dass die Depth-App kein Tauchcomputer ist. Es enthält keine Informationen zu Dekompressionsstopps, Gasanalysen oder andere Daten, die Taucher benötigen.

Die Apple Watch Ultra und ihr Tiefensensor können jedoch mit Apps von Drittanbietern zusammenarbeiten tun fungieren als Tauchcomputer für das Sporttauchen. Es entspricht EN13319, einem international anerkannten Standard für Tauchcomputer und Messgeräte.

Die Tiefen-App zeigt die aktuelle Uhrzeit, die aktuelle Tiefe, die maximal erreichte Tiefe der Sitzung und die Wassertemperatur an. Der Tiefensensor der Apple Watch Ultra ist auf plus oder minus 1 Meter genau.

Es funktioniert bis zu einer maximalen Tiefe von 130 Fuß oder 40 Metern. Der Bildschirm der Apple Watch Ultra wird unterhalb dieser Tiefe gelb und einige Funktionen können beeinträchtigt werden oder nicht mehr funktionieren.

Mit der Depth-App

Die Tiefen-App kann automatisch geöffnet werden, wenn sie erkennt, dass die Apple Watch Ultra auf einen Meter oder mehr Tiefe eingetaucht wurde. Benutzer können eine Tauchsitzung auch manuell starten, indem sie die App öffnen oder die Aktionstaste drücken.

So konfigurieren Sie das automatische Öffnen der Depth-App:

  1. Offen Einstellungen auf der Apple Watch Ultra.
  2. Klopfen Allgemeintippen Sie dann auf Autostart.
  3. Es gibt einen Schalter namens App automatisch starten die Benutzer ein- und ausschalten können.
Autostart konfigurieren

Autostart konfigurieren

So ändern Sie die Maßeinheiten der Tiefen-App:

  1. Offen Einstellungen auf der Apple Watch Ultra.
  2. Klopfen Tiefe.
  3. Wählen zwischen Fuß oder Meterebenso gut wie Fahrenheit oder Celsius.

Vor und nach einem Tauchgang

Benutzer, die während ihrer Sitzung ein Training aufzeichnen möchten, z. B. Freiwasserschwimmen, sollten die Workout-App öffnen und die Übung starten, bevor sie die Apple Watch Ultra untertauchen.

Maßeinheiten ändern

Maßeinheiten ändern

Sobald die Depth-App automatisch oder manuell geöffnet wurde, schaltet sich Water Lock für die Apple Watch Ultra ein, um versehentliche Eingaben auf dem Bildschirm oder mit der Digital Crown zu verhindern.

Halten Sie die Digital Crown gedrückt, um die Wassersperre auszuschalten und die Tauchsitzung zu beenden. Der Bildschirm wird entsperrt und die Uhr gibt bestimmte Töne aus, um Wasser aus dem Lautsprecher zu entfernen.

Nach dem Tauchgang zeigt die Tiefen-App eine Zusammenfassung des Tauchgangs an, um die unter Wasser verbrachte Zeit, die maximal erreichte Tiefe und den während der Sitzung erlebten Wassertemperaturbereich anzuzeigen.

Sobald die Zusammenfassung verworfen wurde, können Benutzer Daten für Wassertemperatur und -tiefe in der Health-App finden.