Technologie

So verhindern Sie, dass unbekannte Benutzer Sie zu WhatsApp-Gruppen hinzufügen


WhatsApp-Gruppen sind eine großartige Möglichkeit, mit Familie, Freunden oder sogar Kollegen in Verbindung zu bleiben, aber die Funktion wird oft von vielen genutzt, um Tonnen von Personen zu Gruppen hinzuzufügen, um Produkte zu verkaufen oder Dienstleistungen zu bewerben. Diese Gruppen werden oft ohne Erlaubnis der Teilnehmer erstellt, was für viele frustrierend sein kann. Die meisten von uns hassen es, Teil unnötiger Gruppen zu sein, und denken oft darüber nach, ob es unhöflich ist, eine Gruppe einfach zu verlassen. Der beste Ausweg ist ein Filter, der verhindert, dass zufällige Personen Sie zu Gruppen hinzufügen.

So verhindern Sie, dass unbekannte Benutzer Sie zu WhatsApp-Gruppen hinzufügen

Glücklicherweise gibt es eine Einstellung, die Sie im Datenschutzbereich Ihres WhatsApp-Kontos anpassen können, die Sie davor bewahrt, zufälligen Gruppen hinzugefügt zu werden. Mit dieser Einstellung können Sie festlegen, wer Sie zu Gruppen hinzufügen kann, und standardmäßig ist die Einstellung auf „Jeder“ eingestellt, was bedeutet, dass jeder mit Ihrer Telefonnummer Sie zu einer Gruppe hinzufügen kann. Es ist wichtig zu beachten, dass Gruppenadministratoren Ihnen Einladungslinks senden und Sie dazu anregen können, Gruppen beizutreten, selbst nachdem Sie die Einstellungen angepasst haben. Um zu vermeiden, von zufälligen Personen zu Gruppen hinzugefügt zu werden, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Offen Whatsappklicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

  2. Klicken Sie auf die Einstellungen Option und tippen Sie dann auf Konto.

  3. Klicke auf Privatsphäre > Gruppen. Die Standardeinstellung ist wahrscheinlich auf „Jeder‚.

  4. Sie können aus drei Optionen wählen – ‚Jeder‘, ‚Meine Kontakte‘und ‚Meine Kontakte außer‘.

  5. Mit der Option „Jeder“ können Sie von jedem Benutzer mit Ihrer Telefonnummer ohne Ihre Erlaubnis zu einer Gruppe hinzugefügt werden.

  6. Mit der Option „Mein Kontakt“ können Sie nur von Benutzern zu Gruppen hinzugefügt werden, deren Nummern Sie in Ihrer Kontaktliste gespeichert haben.

  7. Mit der letzten Option „Meine Kontakte außer“ können Sie genau auswählen, wer Sie zu Gruppen hinzufügen kann, indem Sie weiter filtern und die Kontakte löschen, von denen Sie nicht zu einer Gruppe hinzugefügt werden möchten.


Für das Neueste Tech-Neuigkeiten und Bewertungenfolgen Sie Gadgets 360 auf Twitter, Facebookund Google Nachrichten. Für die neuesten Videos zu Gadgets und Technik abonnieren Sie unsere Youtube Kanal.

VR-Headsets könnten Juroren helfen, genauere Urteile zu fällen, zeigt eine Studie

Google Play Protect auf Android scheiterte an Malware erkennenden Apps von Avast, McAfee, mehr: AV-Test

Ähnliche Beiträge





Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"