[ad_1]

Apple AirPods können mit Android-Telefonen verbunden werden. Und obwohl Apple die AirPods (und AirPods Pro) – wie alle seine Produkte – so konzipiert hat, dass sie ein integraler Bestandteil seines Ökosystems bleiben, haben Android-Benutzer die Möglichkeit, die True Wireless Stereo (TWS)-Ohrhörer des Unternehmens mit ihren Telefonen zu verbinden. Dies ist anders als die vollständige Inkompatibilität, die verhindert, dass Apple Watch mit Android-Geräten verwendet wird. Die Möglichkeit, Apple AirPods mit einem Android-Telefon zu verbinden, bedeutet auch, dass Sie Ihr vorhandenes Mobilteil nicht aufgeben müssen, um die wohl beliebtesten drahtlosen Ohrhörer der Welt zu erleben – Marktstatistiken von Drittforschungsunternehmen belegen seine Popularität.

AirPods sind einer der wenigen Apfel Geräte, die Sie können verwenden ohne Ihr Android-Telefon fallen zu lassen. So können Sie sie mit Ihrem verbinden Android Gerät.

So verbinden Sie Apple AirPods mit einem Android-Telefon

Bevor Sie mit den Schritten beginnen, die Sie zum Herstellen einer Verbindung befolgen können Apple-AirPods zu Ihrem Android-Telefon ist es wichtig zu erwähnen, dass Sie nur eine begrenzte Erfahrung haben werden. Sie können den Batteriestatus der AirPods und ihrer Ladebox standardmäßig nicht auf Ihrem Android-Telefon anzeigen. Sie erhalten auch nicht die umfassende Gestenunterstützung, die Apple für iOS-Benutzer bereitgestellt hat. Allerdings können Sie die folgenden Schritte ausführen, um Musik auf den AirPods von Ihrem Android-Telefon aus zu hören.

  1. Aktivieren Bluetooth auf Ihrem Android-Telefon, indem Sie auf gehen Einstellungen.

  2. Öffnen Sie den Deckel des AirPods-Gehäuses und halten Sie dann die weiße Taste auf der Rückseite gedrückt, bis die Statusanzeige weiß blinkt.

  3. Gehen Sie jetzt zu Einstellungen > Verbindungen > Bluetooth auf Ihrem Android-Telefon. Die AirPods werden in der Liste der verfügbaren Geräte angezeigt. Da das Android-Ökosystem heterogen ist, sind die Bluetooth-Einstellungen möglicherweise unter verfügbar Einstellungen > Verbundene Geräte oder direkt darunter Einstellungen Menü — je nachdem, welches Gerät Sie verwenden und mit welchem ​​​​Betriebssystem / benutzerdefinierten Skin darüber ist.

  4. Tippen Sie auf den Namen der AirPods, die Sie mit Ihrem Telefon verbinden, um die beiden Geräte zu koppeln.

Sobald Sie mit den obigen Schritten verbunden sind, können Sie die AirPods mit Ihrem Android-Gerät verwenden, genau wie Sie andere TWS-Ohrhörer oder Bluetooth-Kopfhörer verwenden würden. Dies bedeutet, dass Sie nicht jedes Mal dasselbe Verfahren ausführen müssen, wenn Sie Musik über die AirPods hören möchten. Von nun an sehen Sie die AirPods in der Liste der gekoppelten Geräte auf Ihrem Telefon.

Die gleichen Schritte funktionieren auch, um AirPods Pro mit einem Android-Gerät zu verbinden, das ein verbessertes Erlebnis gegenüber dem Vanilla-AirPods-Modell bietet.


Für das Neueste Tech-Neuigkeiten und Bewertungenfolgen Sie Gadgets 360 auf Twitter, Facebookund Google Nachrichten. Für die neuesten Videos zu Gadgets und Technik abonnieren Sie unsere Youtube Kanal.

Jagmeet Singh schreibt über Verbrauchertechnologie für Gadgets 360 aus Neu-Delhi. Jagmeet ist Senior Reporter für Gadgets 360 und hat häufig über Apps, Computersicherheit, Internetdienste und Telekommunikationsentwicklungen geschrieben. Jagmeet ist auf Twitter unter @JagmeetS13 oder per E-Mail unter [email protected] verfügbar. Bitte senden Sie uns Ihre Hinweise und Tipps.
Mehr

Mi 11 Lite Erster Verkauf in Indien heute um 12 Uhr über Flipkart, Mi.com; Mi TV Webcam ebenfalls verfügbar

Ähnliche Beiträge



[ad_2]

Source link

Von admin