Technologie

So stellen Sie gelöschte Fotos und Videos aus Google Fotos wieder her


Google Fotos ist eine der beliebtesten Cloud-Speicheroptionen zum Sichern Ihrer Fotos und Videos, insbesondere für Google Pixel-Telefone und andere Android-Benutzer. Diese Plattform kann verwendet werden, um alte Fotos zu archivieren und jederzeit mit jedem Gerät darauf zuzugreifen, mit dem Sie sich bei Ihrem Google-Konto anmelden können. Google Fotos kategorisiert Fotos sauber nach Gesichtern, Orten, Zeit und mehreren anderen Albumoptionen. Sogar die Fotos und Videos, die Sie aus der Google Fotos App löschen, werden 60 Tage lang im Papierkorbordner aufbewahrt, bevor sie endgültig gelöscht werden. Und es ist möglich, sie wiederherzustellen, bevor sie weg sind. Dies gilt jedoch nur, wenn die Google Fotos-Funktion zum Sichern und Synchronisieren aktiviert ist.

So stellen Sie gelöschte Fotos und Videos von Google Fotos wieder her

Wenn ein Benutzer gelöschte Fotos und Videos wiederherstellen möchte, muss er zuerst überprüfen, ob sich der Inhalt in seinem Papierkorbordner in der App befindet. Wenn sich ein gelöschtes Foto oder Video nicht im Papierkorb befindet, kann es nicht wiederhergestellt werden. Benutzer können ein Foto nicht wiederherstellen, wenn sie es vor mehr als 60 Tagen in den Papierkorb verschoben haben oder wenn sie es in den Papierkorb verschoben und dann den Ordner geleert haben. Außerdem kann das Foto oder Video nicht wiederhergestellt werden, wenn es vor mehr als 30 Tagen auf einem laufenden Gerät in den Papierkorbordner verschoben wurde Android 11 oder später und es wurde nicht gesichert. Die Wiederherstellung erfolgt auch nicht, wenn der Papierkorbordner dauerhaft gelöscht wurde oder wenn der Inhalt dauerhaft aus der Galerie-App des Geräts gelöscht wurde, ohne ihn vorher zu sichern. Wenn das Foto oder Video im Papierkorbordner von sichtbar ist Google Fotosführen Sie die unten aufgeführten Schritte aus, um es mit Ihrem Android-Telefon oder einem Webbrowser wiederherzustellen.

  1. Um ein Foto oder Video auf einem Android-Telefon, Android-Tablet, iPhone oder iPad wiederherzustellen, öffnen Sie die Google Fotos App.

  2. Tippen Sie unten auf Büchereigehen Sie zu Müll Mappe.

  3. Suchen Sie das Foto oder Video, das Sie wiederherstellen möchten. Berühren und halten das Foto oder Video.

  4. Drücken Sie unten auf Wiederherstellen Möglichkeit. Das Foto oder Video wird zurück in die Galerie-App des Telefons, in die Google Fotos-Bibliothek und in die Alben verschoben, in denen es sich befand.

  5. Klicken Sie auf der linken Seite des Fensters auf Müll Mappe.

  6. Platzieren Sie den Mauszeiger über dem Foto oder Video, das Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann darauf Auswählen.

  7. Klicken Sie oben rechts auf Wiederherstellen. Dieses Foto oder Video wird in Ihrem Google Fotos-Konto wiederhergestellt und allen Alben, in denen es sich befand, wieder hinzugefügt.


Diese Woche ist Google I/O-Zeit Orbital, dem Gadgets 360-Podcast, während wir über Android 12, Wear OS und mehr sprechen. Später (ab 27:29) springen wir zu Army of the Dead, Zack Snyders Netflix-Film über Zombieüberfälle. Orbital ist verfügbar auf Apple-Podcasts, Google-Podcasts, Spotify, Amazon Music und wo immer Sie Ihre Podcasts bekommen.

Für das Neueste Tech-Neuigkeiten und Bewertungenfolgen Sie Gadgets 360 auf Twitter, Facebookund Google Nachrichten. Für die neuesten Videos zu Gadgets und Technik abonnieren Sie unsere Youtube Kanal.

So aktivieren Sie Ihre Airtel eSIM

Ähnliche Beiträge





Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"