So spiegeln Sie Ihren iPhone-Bildschirm auf ein Macbook


  • Sie können Ihren iPhone-Bildschirm mit QuickTime und einem Lightning-zu-USB-Kabel auf einen Mac spiegeln.
  • Sie können den Bildschirm Ihres iPhones auch drahtlos mit AirPlay auf einen Mac spiegeln.
  • Bei der Verwendung von AirPlay müssen sich sowohl das iPhone als auch der Mac im selben WLAN-Netzwerk befinden.

Einer der größten Vorzüge des iPhones ist seine Konnektivität. In Apple-Produkte sind mehrere Möglichkeiten integriert, das, was Sie gerade ansehen oder woran Sie arbeiten, von Ihrem iPhone auf einem Mac zu teilen.

Dies kann nützlich sein, wenn Sie ein Fotoalbum oder eine App auf Ihrem Computer anzeigen, Musik von Apple Music oder Spotify von einem iPhone auf Ihren Mac streamen oder Videoinhalte direkt von iPhone-Apps wie Hulu abspielen möchten. Sie können sogar aufzeichnen, was Sie auf Ihrem Telefon tun, wenn Sie den Bildschirm vom iPhone auf den Mac spiegeln.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr iPhone auf Ihren Mac zu spiegeln. Am einfachsten ist es jedoch, entweder die QuickTime-App auf Ihrem Mac oder die Screen Mirroring-Funktion auf Ihrem iPhone zu verwenden, die AirPlay verwendet.

Hier ist, wie man beides macht.

So spiegeln Sie Ihr iPhone mit QuickTime auf einen Mac

1. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein Lightning-zu-USB-Kabel mit Ihrem Mac.

2. Öffnen Sie QuickTime auf Ihrem Mac.

3. Klicke auf Datei in der Menüleiste am oberen Bildschirmrand.

4. Klicken Neue Filmaufnahme.

Die QuickTime-App auf dem Mac, wobei die Option „Datei“ im oberen Menü und die Option „Neue Filmaufnahme“ im Menü „Datei“ hervorgehoben sind.

Klicken Sie unter „Datei“ auf „Neue Filmaufnahme“.

Stefan Ionescu/Insider



5. Klicken Sie neben der roten Aufnahmeschaltfläche (unten in der Mitte) auf den Abwärtspfeil.

6. Wählen Sie Ihr iPhone aus der Liste der verfügbaren Geräte aus. Wenn es nicht da ist, versuchen Sie, Ihr iPhone zu trennen und erneut zu verbinden.

Das Menü, das angezeigt wird, wenn Sie in QuickTime auf dem Mac auf den Abwärtspfeil neben der roten Aufnahmeschaltfläche klicken, und ein iPhone wurde im Dropdown-Menü hervorgehoben.

Wählen Sie Ihr iPhone aus dem Dropdown-Menü aus, um sich damit zu verbinden.

Stefan Ionescu/Insider



7. Ihr Telefon sollte jetzt vollständig auf Ihrem Computer gespiegelt sein, in der exakten Form Ihres iPhone-Bildschirms.

So spiegeln Sie Ihr iPhone mit AirPlay auf einen Mac

AirPlay ist eine Apple-Funktion, mit der Sie Inhalte drahtlos von einem Gerät auf ein anderes streamen können. Es wurde für das Streamen von einem iPhone, iPad oder Mac auf ein Apple TV oder AirPlay-kompatibles Smart-TV entwickelt.

Sie können Inhalte entweder direkt von einer App aus per AirPlay wiedergeben, die AirPlay zulässt, wie Amazon Prime Video, Hulu oder die NFL-App. Oder Sie können Ihren gesamten iPhone-Bildschirm per AirPlay wiedergeben, indem Sie das Kontrollzentrum öffnen.

1. Wenn Sie aus einer App AirPlaying heraus starten, starten Sie die Wiedergabe von Inhalten wie einer Sendung oder einem Film und klicken Sie auf das AirPlay-Symbol (es ist ein Rechteck mit einem ausgefüllten Dreieck unten) in der oberen rechten Ecke des Videos.

Die YouTube-App auf dem iPhone mit hervorgehobenem AirPlay-Symbol.

Bei der Wiedergabe von Inhalten in einigen Apps wie YouTube haben Sie die Möglichkeit, das Video über AirPlay abzuspielen.

Stefan Ionescu/Insider



Wenn Sie AirPlay vom Control Center aus verwenden, tippen Sie auf Bildschirmspiegelung Fliese.

Das Kontrollzentrum auf dem iPhone mit hervorgehobener Kachel „Screen Mirroring“.

Tippen Sie im Kontrollzentrum Ihres iPhones auf „Screen Mirroring“.

Stefan Ionescu/Insider



2. Sobald Sie entweder das AirPlay-Symbol in einer App oder ausgewählt haben Bildschirmspiegelung Im Kontrollzentrum werden Sie in einem Popup aufgefordert, ein Gerät auszuwählen – tippen Sie auf den Namen Ihres Mac.

Ihre iPhone-Inhalte werden jetzt auf dem Bildschirm Ihres Mac-Computers angezeigt.