Technologie

So schalten Sie Erwähnungsbenachrichtigungen auf WhatsApp stumm


WhatsApp bietet bereits seit Oktober letzten Jahres auf seiner Plattform eine Option, mit der Sie Benachrichtigungen zu einzelnen Chats und Gruppennachrichten für immer stummschalten können. Diese Option ist jedoch nicht nützlich, wenn Sie von jemandem in einem Gruppenchat erwähnt werden, für den Sie bereits Benachrichtigungen stummgeschaltet haben. Sie erhalten weiterhin Benachrichtigungen, wenn ein Benutzer in der Gruppe auf eine Ihrer zuvor gesendeten Nachrichten antwortet oder Sie im Thread erwähnt. Dies ist technisch gesehen kein Fehler, aber es könnte ärgerlich werden, wenn mehrere Mitglieder in einer stummgeschalteten Gruppe Sie erwähnen oder auf Ihre frühere Nachricht antworten.

Sie können solche Benachrichtigungen jedoch stummschalten, indem Sie einer Problemumgehung folgen, wie z zunächst gemeldet von WABetaInfo.

So schalten Sie Erwähnungsbenachrichtigungen auf WhatsApp stumm

Sie können Benachrichtigungen der Nachrichten stummschalten, die Sie erwähnen oder auf Ihre vorhandene Nachricht in einer Gruppe antworten, für die Sie bereits Benachrichtigungen für beide stummgeschaltet haben Android und iOS. Es funktioniert auch weiter WhatsApp-Web oder seinen Desktop-Client. Was Sie tun müssen, ist, Benachrichtigungen von den einzelnen Benutzern stummzuschalten, die Sie erwähnen, oder eine Antwort auf Ihre frühere Nachricht in der stummgeschalteten Gruppe zu senden.

Um Benachrichtigungen von einem einzelnen Benutzer stummzuschalten, müssen Sie nur zu seinem Profil gehen Whatsapp und tippen Sie dann auf den Namen des Benutzers. Suchen Sie danach nach der Benachrichtigungen stummschalten Option auf Android oder Stumm auf iOS. Sie können aus drei Optionen wählen – 8 Stunden, eine Woche oder immer Optionen zum Stummschalten von Benachrichtigungen.

Dies ist praktisch, wenn Sie eine WhatsApp-Gruppe nicht verlassen können, aber keine kontinuierlichen Benachrichtigungen erhalten möchten, wenn jemand Sie erwähnt oder auf Ihre Nachricht in dieser Gruppe antwortet.

WABetaInfo berichtet, dass die Problemumgehung auch dann funktionieren würde, wenn WhatsApp das Gemeldete aktiviert Multi-Device-Unterstützung. Es könnte im Wesentlichen die Regeln für Benachrichtigungen auf allen Geräten synchronisieren.


Bedeutet die neue Datenschutzrichtlinie von WhatsApp das Ende Ihrer Privatsphäre? Wir haben das weiter besprochen Orbital, der Gadgets 360-Podcast. Orbital ist verfügbar auf Apple-Podcasts, Google-Podcasts, Spotifyund wo immer Sie Ihre Podcasts erhalten.

Für das Neueste Tech-Neuigkeiten und Bewertungenfolgen Sie Gadgets 360 auf Twitter, Facebookund Google Nachrichten. Für die neuesten Videos zu Gadgets und Technik abonnieren Sie unsere Youtube Kanal.

Jagmeet Singh schreibt über Verbrauchertechnologie für Gadgets 360 aus Neu-Delhi. Jagmeet ist Senior Reporter für Gadgets 360 und hat häufig über Apps, Computersicherheit, Internetdienste und Telekommunikationsentwicklungen geschrieben. Jagmeet ist auf Twitter unter @JagmeetS13 oder per E-Mail unter [email protected] verfügbar. Bitte senden Sie uns Ihre Hinweise und Tipps.
Mehr

iPad Pro (2021)-Modelle, 24-Zoll-iMac sind ab dem 21. Mai über die UK Retail Site erhältlich





Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"