So planen Sie ein Zoom-Meeting

Zoom ist der weltweit am weitesten verbreitete Videokonferenzdienst. Aber es gibt viele Leute, die immer noch nicht wissen, wie man ein Zoom-Meeting plant. Sie können ein Meeting auf der Zoom-Website, der Desktop-App oder Ihrem Android- oder iOS-Mobilgerät planen. Anschließend können Sie Personen mit einem Link zum Meeting zur Teilnahme einladen. Sie haben viel Kontrolle über die Parameter des Meetings und müssen einige Entscheidungen über Sicherheit und andere Angelegenheiten treffen, aber es dauert immer noch nicht lange. Lesen Sie weiter für Anweisungen.

Weiterlesen: So richten Sie Zoom ein und verwenden es: Alles, was Sie wissen müssen, um loszulegen

SCHNELLE ANTWORT

In den Desktop- und mobilen Apps von Zoom wird die Zeitlicher Ablauf Schaltfläche befindet sich auf dem ersten Bildschirm, den Sie sehen, wenn Sie die App öffnen. Tippen Sie auf die Zeitlicher Ablauf Schaltfläche und vervollständigen Sie die Liste der Besprechungsdetails. Tippen Sie dann auf Fertig oder Speichern (je nach App). Ihre Besprechung ist geplant.


ZU DEN SCHLÜSSELABSCHNITTE SPRINGEN

So planen Sie ein Zoom-Meeting und senden Einladungen auf der Website

Wenn Sie sich im Internet bei Ihrem Zoom-Konto anmelden, wird die Zeitlicher Ablauf Link befindet sich in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

ZoomScheduleMeetingWeb1
Kevin Convery / Android Authority

Klicke auf Zeitlicher Ablauf und Sie werden zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie viele Details des Meetings angeben können. Sie können dem Meeting nicht nur ein Datum und eine Uhrzeit geben, sondern auch einen Namen und eine Beschreibung, die mit jeder Einladung gesendet werden, die Sie für das Meeting versenden.

ZoomScheduleMeetingWeb2 1
Kevin Convery / Android Authority

Es ist wichtig, auf dieser Seite zu beachten, dass die Besprechungsdauer auf 40 Minuten begrenzt ist, es sei denn, Sie zahlen für einen Zoom-Serviceplan der oberen Ebene. Außerdem können Sie auf dieser Seite das Zoom-Meeting zu einem wiederkehrenden Ereignis machen, einen Warteraum einrichten, um den Zutritt zum Meeting zu kontrollieren, das Video für das Meeting ein- oder ausschalten, das Meeting auf Ihrem lokalen Gerät aufzeichnen und bestimmte Regionen einschränken vom Betreten des Meetings.

Richten Sie Ihr Meeting nach Ihren Wünschen ein und klicken Sie dann auf Speichern um das Treffen in Ihren Zeitplan zu setzen.

Laden Sie nun einige Personen zu Ihrem neuen Meeting ein. Wenn Sie Ihr Meeting gespeichert haben, klicken Sie auf Treffen in der linken Seitenleiste. Auf diese Weise können Sie Personen zu dem Meeting einladen, das Sie gerade erstellt haben, und zu allen anderen Meetings, die erstellt wurden, indem Ihnen alle Ihre Meetings an einem Ort angezeigt werden.

ZoomInviteWeb1
Kevin Convery / Android Authority

Klicken Sie in Ihrer Meeting-Liste auf dasjenige, für das Sie Einladungen senden möchten.

ZoomInviteWeb2 1
Kevin Convery / Android Authority

Auf der Seite des Meetings befindet sich auf der rechten Seite der Bildschirmanzeige ein Link Einladung kopieren. Klicken Sie auf den Link, um eine Einladungsnachricht mit allen erforderlichen Informationen in Ihre Zwischenablage zu kopieren.

ZoomInviteWeb3
Kevin Convery / Android Authority

Sie können die Einladung jetzt in eine E-Mail, eine Textnachricht, einen Tweet oder einen anderen Nachrichtendienst einfügen. Genießen Sie Ihr Treffen!

So planen Sie ein Zoom-Meeting und senden Einladungen in der Desktop-App

Wenn Sie die Zoom-Desktop-App öffnen, wird die Zeitlicher Ablauf Schaltfläche ist eine der vier großen Schaltflächen auf dem Startbildschirm. Klicke auf Zeitlicher Ablauf um den Prozess zu starten.