Technologie

So löschen Sie Ihr Telegram-Konto


Telegram ist ein beliebter Instant-Messaging-Dienst, der sich auf Geschwindigkeit und Sicherheit konzentriert. Es ist als kostenlose App sowohl für Android als auch für iOS verfügbar und kann auf mehreren Geräten gleichzeitig mit demselben Telegram-Konto ausgeführt werden. Es ist einfach, sich bei Telegram anzumelden, da Sie lediglich Ihre Telefonnummer in die App eingeben müssen. Das Löschen Ihres Kontos ist ebenfalls ein einfacher Vorgang. Falls Sie also Ihr Telegram-Konto löschen möchten, lesen Sie weiter.

Löschen Ihrer Telegramm -Konto werden alle Ihre Daten aus dem System von Telegram entfernt. Mit dem Konto verknüpfte Nachrichten, Gruppen und Kontakte werden gelöscht. Die von Ihnen erstellten Gruppen bleiben bestehen und ihre Mitglieder können weiterhin miteinander chatten. Admins dieser Gruppen behalten ihre Rechte. Es ist irreversibel und wenn Sie sich also mit derselben Nummer erneut anmelden, werden Sie als neuer Benutzer angezeigt und Ihre Kontakte werden benachrichtigt. Außerdem müssen Sie Zugriff auf das Gerät haben, auf dem Telegram installiert ist. Telegram empfiehlt, Ihr Konto über einen nicht mobilen Browser zu löschen.

So löschen Sie das Telegram-Konto

  1. Sie werden aufgefordert, Ihre Telefonnummer mit Vorwahl anzugeben. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie Nächste.

  2. Sie erhalten einen Bestätigungscode in der Telegram-App auf Ihrem Gerät als Nachricht von Telegram.

  3. Gehen Sie zurück zum Browser und geben Sie den Code ein. Klicke auf Anmelden.

  4. Sie sehen die Seite „Ihr Telegrammkern“ und drei Optionen auf dieser Seite – API-Entwicklungstools, Konto löschen und Abmelden. Klicke auf Konto löschen.

  5. Auf der nächsten Seite sehen Sie Ihre bereits eingegebene Telefonnummer und ein Feld, um Telegram mitzuteilen, warum Sie Ihr Konto löschen, das ist optional.

  6. Klicken Sie auf die Mein Konto löschen Taste.

  7. Sie sehen nun ein Popup mit der Option Ja, lösche mein Konto. Klick es an. (Es wird auch eine Option zur Rückkehr geben).

  8. Ihr Telegram-Konto sollte jetzt gelöscht werden.


Kann Nothing Ear 1 – das erste Produkt aus dem neuen Outfit von OnePlus-Mitbegründer Carl Pei – ein AirPods-Killer sein? Wir haben dies und mehr besprochen Orbital, der Gadgets 360-Podcast. Orbital ist verfügbar auf Apple-Podcasts, Google-Podcasts, Spotify, Amazon Music und wo immer Sie Ihre Podcasts bekommen.

Für das Neueste Tech-Neuigkeiten und Bewertungenfolgen Sie Gadgets 360 auf Twitter, Facebookund Google Nachrichten. Für die neuesten Videos zu Gadgets und Technik abonnieren Sie unsere Youtube Kanal.

JioPhone Next Spezifikationen gekippt, kann Qualcomm QM215 SoC, 13-Megapixel Single Rear Camera bekommen

Ähnliche Beiträge





Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"