Technologie

So erstellen Sie einen Screenshot auf einem Windows-Laptop, MacBook oder Chromebook


Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie einen Screenshot auf Ihrem Laptop erstellen können. Große Computerplattformen wie Windows, macOS und Chrome OS bieten Ihnen nativ die Möglichkeit, Screenshots zu machen und den Inhalt auf dem Bildschirm für die zukünftige Verwendung zu speichern. Es gibt viele Verknüpfungen, an die Sie sich gewöhnen können, um Screenshots auf Ihrem Laptop aufzunehmen. Sie können die aufgenommenen Screenshots schnell bearbeiten, um unnütze Teile auszuschneiden und persönliche Details auszublenden. Es gibt auch viele Möglichkeiten, den Screenshot direkt mit anderen zu teilen, z. B. per E-Mail.

Apfel, Googleund Microsoft haben verschiedene Möglichkeiten bereitgestellt, wie Sie einen Screenshot auf Ihrem Laptop machen können. Es gibt auch Apps von Drittanbietern, mit denen Sie Screenshots erstellen und bearbeiten können. Sie können aber auch einfach den eingebauten Mechanismus Ihres Computers verwenden, um dies zu tun.

In diesem Artikel geben wir Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie einen Screenshot auf Ihrem Laptop machen. Die Anweisungen umfassen verschiedene Schritte für Windows, Mac OSund Chrome OS Plattformen, um Ihnen das Aufnehmen von Screenshots unabhängig von Marke und Modell Ihres Geräts zu erleichtern.

So erstellen Sie einen Screenshot auf einem Windows-Laptop

Zuerst behandeln wir die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um einen Screenshot auf einem Windows-Laptop aufzunehmen. Microsoft bietet seit geraumer Zeit Unterstützung für die PrtScn-Schaltfläche zum Aufnehmen von Screenshots unter Windows. Mit modernen Computern, die grafische Schnittstellen verwenden, haben Windows-Computer jedoch eine vorinstallierte Snip & Sketch-App erhalten. Dies bringt eine rechteckige Snip-Option, mit der Sie den Cursor um ein Objekt ziehen können, um ein Rechteck zu bilden, einen Freiform-Snip, um den Screenshot in einer beliebigen Form aufzunehmen, und einen Fenster-Snip, um einen Screenshot eines bestimmten Fensters aus mehreren verfügbaren Fenstern zu machen auf Ihrem System. Die App verfügt auch über eine Fullscreen Snip-Option, um den gesamten Bildschirm als Screenshot aufzunehmen. Die Schritte zum Erstellen eines Screenshots auf einem Windows-Computer sind unten aufgeführt. Sie können auch zum nächsten Abschnitt springen, um die Schritte zu sehen, die Sie ausführen müssen, um einen Screenshot auf einem MacBook oder einem anderen Mac-Computer aufzunehmen.

  1. Drücken Sie Windows-Logo-Taste + Verschiebung + S zusammen. Sie sehen die Snipping-Leiste auf Ihrem Bildschirm.

  2. Wählen Sie unter aus Rechteckiger Schnitt, Freiform-Snip, Fensterausschnittund Vollbild-Snip.

  3. Zum Rechteckiger Schnitt und Freiform-Snipwählen Sie mit dem Mauszeiger den Bereich aus, den Sie erfassen möchten.

  4. Nach der Aufnahme wird der Screenshot automatisch in Ihrer Zwischenablage gespeichert. Klicken Sie auf die Benachrichtigung, die Sie nach der Aufnahme des Screenshots erhalten, um ihn in der Snip & Sketch-App zu öffnen.

  5. Sie können Anpassungen vornehmen und Tools verwenden, um Ihren Screenshot anzupassen, z. B. Zuschneiden oder Zoomen.

  6. Klicken Sie nun auf das Speichern-Symbol in der App, um Ihren Screenshot zu speichern.

Wenn Sie ein Windows-Benutzer der alten Schule sind, können Sie natürlich mit der Schaltfläche PrtScn einen Screenshot des gesamten Bildschirms in Ihrer Zwischenablage speichern. Sie können es dann in die MS Paint-App oder eine andere Bildbearbeitungs-App einfügen, anpassen und als Bild auf Ihrem Computer speichern. Sie können auch drücken PrtScn Taste zusammen mit der Windows-Logo-Taste um Ihre Screenshots aufzunehmen und direkt in der Bilderbibliothek auf Ihrem Computer zu speichern.

So machen Sie einen Screenshot auf einem MacBook oder einem anderen Mac-Computer

Im Gegensatz zu einem Windows-Computer haben Mac-Computer keine vorinstallierte App oder Unterstützung für das Aufnehmen von Screenshots mit einer speziellen Schaltfläche. Apples macOS bietet jedoch auch eine native Möglichkeit, einen Screenshot auf MacBooks und anderen Mac-Computern zu erstellen. Im Folgenden finden Sie die Schritte, die detailliert beschreiben, wie Sie dies tun können.

  1. Drücken Sie Verschiebung + Befehl + 3 zusammen, um einen Screenshot des gesamten Bildschirms zu machen.
  2. In der Ecke Ihres Bildschirms wird nun ein Miniaturbild angezeigt, um zu bestätigen, dass ein Screenshot aufgenommen wurde.
  3. Klicken Sie auf die Vorschau des Screenshots, um ihn zu bearbeiten. Wenn Sie ihn nicht bearbeiten möchten, können Sie warten, bis der Screenshot auf Ihrem Desktop gespeichert ist.

Wenn Sie nicht Ihren gesamten Bildschirm erfassen möchten, können Sie gedrückt halten Verschiebung + Befehl + 4 Schlüssel zusammen. Dadurch wird ein Fadenkreuz angezeigt, das Sie ziehen können, um den Teil des Bildschirms auszuwählen, den Sie erfassen möchten. Sie können die Auswahl auch verschieben, indem Sie auf drücken Leertaste beim Ziehen. Sie können auch abbrechen, indem Sie auf drücken Esc Schlüssel.

Mit Apple können Sie auch einen Screenshot eines Fensters oder eines Menüs auf dem Mac erstellen, indem Sie auf drücken Verschiebung + Befehl + 4 + Leertaste zusammen.

Standardmäßig speichert macOS Screenshots auf Ihrem Desktop. Apple erlaubt es Benutzern jedoch, den Standardspeicherort gespeicherter Screenshots in zu ändern macOS Mojave und späteren Versionen. Dies kann über das Optionsmenü in der Screenshot-App erfolgen.

So machen Sie einen Screenshot auf einem Chromebook

Googles Chrome OS hat auch Shortcuts, die Sie verwenden können, um einen Screenshot auf einem Chromebook zu machen. Sie können Strg + Windows anzeigen drücken, um einen Screenshot des gesamten Bildschirms zu erstellen. Sie können auch einen teilweisen Screenshot machen, indem Sie drücken Verschiebung + Strg + Fenster anzeigen zusammen und klicken und ziehen Sie dann den Bereich, den Sie erfassen möchten.

Mit Chrome OS auf Tablets können Sie Screenshots aufnehmen, indem Sie gleichzeitig die Ein-/Aus-Taste und die Leiser-Taste drücken.

Nach der Aufnahme werden Screenshots unter Chrome OS auch in die Zwischenablage kopiert – genau wie bei Windows. Sie können sie in eine App einfügen, um sie für die zukünftige Verwendung zu speichern.


Wir tauchen diese Woche in alles rund um Apple ein – iPad Pro, iMac, Apple TV 4K und AirTag Orbital, der Gadgets 360-Podcast. Orbital ist verfügbar auf Apple-Podcasts, Google-Podcasts, Spotifyund wo immer Sie Ihre Podcasts erhalten.



Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: