So erhalten Sie eine Rückerstattung aus dem Sony PlayStation Store


Unabhängig davon, ob Sie Ihre Meinung geändert oder versehentlich ein Spiel gekauft haben, gibt es einen schnellen Prozess, um eine Rückerstattung aus dem PlayStation Store von Sony zu erhalten. Der einzige Haken ist, dass Sie keine Rückerstattung erhalten, wenn Sie Ihre gekauften Inhalte bereits auf Ihre Konsole heruntergeladen haben. Hier findest du alles, was du über Rückerstattungen im PlayStation Store wissen musst und wie du sie erhältst.

Weiterlesen: So geben Sie ein Steam-Spiel zurück: Alles, was Sie wissen müssen

SCHNELLE ANTWORT

Um eine Rückerstattung im PlayStation Store anzufordern, Wenden Sie sich an den PlayStation-Support. Der automatisierte Chatbot stellt Ihnen einige Fragen, um Sie zu einem Live-Agenten weiterzuleiten.


SCHLÜSSELABSCHNITTE

Wie funktionieren Rückerstattungen im PlayStation Store?

Sie können innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf im PlayStation Store eine Rückerstattung für Spiele, DLC, Vorbestellungen, Filme und Abonnements wie PlayStation Now anfordern. Die Beantragung einer Rückerstattung ist so einfach wie ein paar Minuten, um mit einem Sony-Vertreter zu chatten. Gelegentlich kam es vor, dass eine Spielveröffentlichung so schlecht war, dass Sony jedem, der es gekauft hatte, eine Rückerstattung erstattete, aber solche Fälle sind selten.

Der wichtigste Vorbehalt ist jedoch, dass Sie keinen Anspruch auf eine Rückerstattung haben, wenn Sie den Inhalt auf Ihre Konsole herunterladen. Mit anderen Worten, wenn Sie ein Spiel spielen und entscheiden, dass es Ihnen nicht gefällt, müssen Sie es behalten. Ebenso haben Sie Pech, wenn Sie ein Spiel vorbestellen, das Sie noch nicht gespielt haben und das bereits auf Ihrer Konsole vorinstalliert ist.

Der bevorstehende PS Plus-Service von Sony wird Berichten zufolge eine Stufe beinhalten, in der Spieler ein Spiel vor dem Kauf in einer zeitlich begrenzten Testversion testen können. Bis dahin müssen Sie jedoch alle Spiele auf Ihrer Konsole installiert lassen. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie, wie Sie automatische Downloads deaktivieren, damit Sie immer Anspruch auf eine Rückerstattung haben.

Tipps und Tricks, um eine Rückerstattung zu erhalten

Da Sie nach der Installation keine Rückerstattung für Käufe im Sony PlayStation Store erhalten können, sollten Sie sich vorher einige Rezensionen oder Gameplay-Videos ansehen. Ihr Geldbeutel wird es Ihnen danken, vor allem, da die meisten Titel der nächsten Generation bei der Veröffentlichung für 80 bis 100 US-Dollar verkauft werden. Seien Sie sich also so sicher wie möglich, dass die Erfahrung den Preis wert sein wird.

Wenn dir Rückerstattungen wichtig sind, solltest du automatische Updates und Downloads auf deiner PS5 deaktivieren. Auf diese Weise müssen Sie es manuell herunterladen und haben zwei Wochen nach dem Kauf Zeit, um zu entscheiden, ob Sie eine Rückerstattung wünschen.

Navigieren Sie zu Einstellungen Menü und auswählen Gespeicherte Daten und Spiel-/App-Einstellungen.

Einstellungen gespeicherte Daten

Adam Birney / Android Authority

Auswählen Automatische Updates auf der Linken. Schalte aus Automatischer Download und Automatische Installation im Ruhemodus um zu verhindern, dass deine PS5 ohne deine Zustimmung Spielupdates installiert und Downloads vorbestellt.

automatisch herunterladen

Adam Birney / Android Authority

Der einzige Nachteil hier ist das Herunterladen von Updates für Spiele, die Sie besitzen und manuell spielen. Es ist ein bisschen ärgerlich, aber so ist der Kompromiss zwischen dem automatischen Besitz der neuesten Version Ihrer Spiele und dem Wunsch, eine Rückerstattung zu beantragen.

So erhalten Sie eine Rückerstattung, indem Sie mit dem Kundendienst sprechen

Es gibt derzeit keine Möglichkeit, eine Rückerstattung auf Ihrer PS5-Konsole zu initiieren. Gehen Sie stattdessen zum PlayStation-Supportseite in einem Webbrowser und klicken Sie auf das Blau Geld zurück verlangen Taste. Sie müssen einige Fragen von einem Chatbot beantworten, bevor Sie sich mit einem Live-Agenten verbinden. Danach sollte das Support-Team die Rückerstattung autorisieren.

Wenden Sie sich an den PS-Support

Adam Birney / Android Authority

Häufig gestellte Fragen

Wenn Sie eine Zahlung oder E-Mail auf Ihrem PSN-Konto nicht erkennen, setzen Sie das mit Ihrer Anmelde-ID verknüpfte Passwort zurück und Wenden Sie sich an den PlayStation-Support.

Ja, Sie können Ihr PS Plus-Abonnement kündigen und eine Rückerstattung für die verbleibenden Monate erhalten.

Sie können eine Rückerstattung für einen vorbestellten Artikel bis zu 14 Tage vor dessen Veröffentlichung beantragen, solange Sie noch nicht mit dem Herunterladen des Hauptteils der vorbestellten Inhalte begonnen haben.

Ihre PSN-Rückerstattung sollte innerhalb von drei bis fünf Werktagen ausgestellt werden, was Sie kurz danach auf Ihren Finanzauszügen sehen sollten. Wenn mehr als eine Woche vergangen ist, seit Sie eine Rückerstattung beantragt haben, wenden Sie sich erneut an den PlayStation-Kundensupport, um den Status zu aktualisieren.