Schumer will Republikaner herausfordern, gegen populäre Insulinkappe zu stimmen


  • Schumer will die GOP herausfordern, einen beliebten Insulin-Cap-Plan für zwei bekannte Personen auszuschalten.
  • Die 35-Dollar-Insulinobergrenze ist eine wichtige demokratische Priorität, die im Inflation Reduction Act enthalten ist.
  • Schumers Manöver würde die Bühne für eine harte Wahl für die Republikaner bereiten.

Der Mehrheitsführer im Senat, Chuck Schumer, will es wagen, die Republikaner im Senat auszuschalten ein populärer $ 35 monatliche Obergrenze für Insulinpreise aus der großen Rechnung der Partei, die in Erwägung gezogen wird, pro zwei Personen, die mit dem Umzug vertraut sind.

Diesen Personen wurde Anonymität gewährt, um vertrauliche Diskussionen offenzulegen.

Die 35-Dollar-Grenze für Insulinzuzahlungen ist eines der beliebtesten Elemente der Gesetzgebung, die die Demokraten mit Hilfe des Haushaltsabgleichs verabschieden wollen. Dieses Manöver ermöglicht es den Demokraten im Senat, dem Widerstand der GOP auszuweichen und bestimmte Gesetzentwürfe mit nur einer einfachen Mehrheit zu genehmigen, wenn sie alle vereint bleiben.

Aber die Insulinkappe lief schon immer Gefahr, von der Rechnung zu fallen, da sie möglicherweise nicht den strengen Verfahrensregeln entspricht. Der Prozess wird vom Senatsabgeordneten überwacht, der über Nacht grünes Licht für die meisten Klima-, Gesundheits- und Steuerbestimmungen der demokratischen Gesetzgebung gab.

Das Schicksal der Insulinkappe bleibt formal in der Schwebe. Aber einer der vertrauten Personen sagte, dass der Parlamentarier während des „Byrd Bath“ einen Einspruch der GOP dagegen erhoben habe, was bedeutet, dass der Spitzenbeamte nicht glaubte, dass es die Regeln der Versöhnung einhalte.

Die 35-Dollar-Insulinobergrenze ist vorerst noch im Inflation Reduction Act enthalten. Wenn der Parlamentarier die Bestimmung streicht, können die Senatsdemokraten sie immer noch beibehalten und die Republikaner zwingen, sie zu erhöhen eine „Ordnungsfrage“.“, um es herauszunehmen. Das würde die Bühne für eine aufgezeichnete Abstimmung bereiten, um den Parlamentarier bei einer Schwelle von 60 Stimmen außer Kraft zu setzen.

Senatorin Susan Collins, eine Republikanerin aus Maine, die in der Vergangenheit mit Demokraten bei der Preisgestaltung von Medikamenten zusammengearbeitet hat, sagte, sie warte auf die endgültige Sprache, bevor sie den Plan der Demokraten abwäge. Ihre Stimme wäre entscheidend, um die Schwelle von 60 Stimmen zu überwinden.

„Ich weiß immer noch nicht, welche Sprache überlebt hat und welche nicht“, sagte Collins gegenüber Insider. „Also werde ich abwarten und sehen, was die endgültigen Entscheidungen des Parlamentariers sind.“

Diese Geschichte entwickelt sich. Suchen Sie erneut nach Aktualisierungen.