Technologie

Schritte zum Sperren von Facebook-Profilen: So sperren Sie Ihr FB-Profil über die mobile App oder den Desktop


Möchten Sie Ihrem Facebook-Konto mehr Privatsphäre hinzufügen, indem Sie Ihr Profil sperren? Indem Sie Ihr Profil sperren, sehen Personen, die nicht auf Ihrer Facebook-Freundesliste stehen, nur eine eingeschränkte Ansicht des Profils. Ein gesperrtes Profil zeigt Fotos und Beiträge auf der Chronik, Profilbilder und Titelbilder, Geschichten und neue Beiträge nur für Personen, die sich in der Freundesliste befinden. Außerdem sind Ihre „Öffentlichen“ Beiträge nicht mehr öffentlich und nur noch für Freunde sichtbar.

Wenn Sie Ihre sperren möchten Facebook Profil können Sie dies entweder über die mobile App oder über Ihren Browser tun, es sollte jedoch beachtet werden, dass die Desktop-Version von Facebook nicht die Möglichkeit hat, Ihr Profil zu sperren, aber es gibt eine Problemumgehung. Außerdem ist diese Funktion auf die beschränkt Android App. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihr Facebook-Profil sperren können.

Sperren Sie das Facebook-Profil über die mobile App

So sperren Sie Ihr Facebook-Profil über die mobile Android-App:

  1. Öffnen Sie die Facebook-App und tippen Sie auf Ihr Profil

  2. Tippen Sie auf das Menüsymbol mit den drei Punkten neben „Zur Story hinzufügen“.

  3. Hier sollten Sie eine Sperrprofiloption sehen, tippen Sie darauf

  4. Auf der nächsten Seite erhalten Sie einen kurzen Überblick über die Funktionsweise mit einer Option zum Sperren Ihres Profils unten, tippen Sie darauf

  5. Sie sollten ein Popup mit der Aufschrift „Sie haben Ihr Profil gesperrt“ sehen. Tippen Sie auf „OK“.

Sperren Sie das Facebook-Profil über den Desktop

Es gibt zwar keine direkte Möglichkeit, Ihre App vom Browser aus zu sperren, aber es gibt eine Problemumgehung, die Sie verwenden können, wenn Sie keinen Zugriff auf die mobile App haben:

  1. Gehen Sie zu https://www.facebook.com/
  2. Klicken Sie auf Ihr Profilsymbol. Ersetzen Sie in der URL „www“ durch „m“, sodass die URL jetzt „m.facebook.com/ihrprofilname“ lautet.
  3. Dadurch gelangen Sie zu einer mobilen Version von Facebook in Ihrem Desktop-Browser und Sie sollten ein Menü mit drei Punkten neben der Option „Profil bearbeiten“ sehen
  4. Im Dreipunktmenü sollten Sie die Option Profil sperren sehen, klicken Sie darauf
  5. Genau wie bei der Android-Version zeigt Ihnen diese nächste Seite, wie das Sperren funktioniert, mit einer Option zum Sperren Ihres Profils unten. Klick es an
  6. Ihr Profil ist jetzt gesperrt

iOS-Benutzer können die Desktop-Problemumgehung verwenden, um ihre Profile zu sperren oder ein Android-Gerät auszuleihen und die oben genannten Schritte auszuführen.

Wenn Sie Ihr Facebook-Profil entsperren möchten, sind die Schritte für die mobile App und den Desktop gleich. Anstelle der Option Profil sperren sehen Sie jetzt eine Option Profil entsperren, tippen Sie darauf und klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Entsperren. Unten sehen Sie eine kurze Beschreibung, wie das Entsperren Ihres Profils funktioniert, und eine Option zum Entsperren Ihres Profils. Klicken Sie darauf und Ihr Profil wird entsperrt.


Bedeutet die neue Datenschutzrichtlinie von WhatsApp das Ende Ihrer Privatsphäre? Wir haben das weiter besprochen Orbitalunseren wöchentlichen Technologie-Podcast, den Sie über abonnieren können Apple-Podcasts, Google-Podcastsoder RSS, Lade die Folge herunteroder klicken Sie einfach unten auf die Wiedergabeschaltfläche.



Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: