Samsung Galaxy S22-Serie erhält One UI 5.0 Beta basierend auf Android 13


Samsung führt in Deutschland eine Beta-Version der auf Android 13 basierenden One UI 5.0 für Benutzer der Galaxy S22-Serie ein. Benutzer müssen sich in der Samsung Members App registrieren, um diesen Beta-Build herunterladen zu können. Der südkoreanische Tech-Riese hat Nutzern geraten, vor der Installation des Updates die Daten ihres Smartphones zu sichern. Samsung hat weiter erklärt, dass dieser Build angeblich nicht mit von Dienstanbietern gesperrten Handys funktionieren wird. Die stabile Version von Android 13 wird voraussichtlich noch in diesem Jahr im September erscheinen.

Samsung kündigte das Update am Freitag via a Post in seinem Community-Forum als gesichtet von Android Authority. Die Registrierung für den Betatest von One UI 5.0 ist in Deutschland für einen begrenzten Zeitraum exklusiv für die ersten 500 Mitglieder möglich, die sich für das „One UI Beta-Programm“ in der Samsung Members App registrieren.

Diese Beta-Version ist nur mit der freigeschalteten kompatibel Galaxy S22, Galaxy S22+und Galaxy S22 Ultra. Bisher funktionieren nur diese Smartphones mit der Android 13-basierte One UI 5.0 Beta, die angeblich die Firmware-Version S90xBXXU2ZHV4 trägt. Samsung könnte in Zukunft weitere kompatible Geräte enthüllen.

Benutzer, die sich für die Beta-Version von One UI 5.0 anmelden möchten, sollten bedenken, dass sie auf unerwartete Fehler stoßen können. Samsung empfiehlt, dass Benutzer ihre Daten sichern sollten, bevor sie das Update installieren. Es wird nicht erwartet, dass kontaktlose Zahlungs-Apps wie Samsung Pay und Google Pay mit diesem Beta-Build funktionieren. Darüber hinaus sind einige Anwendungen von Drittanbietern möglicherweise nicht vollständig betriebsbereit.

EIN vorbei an Der Bericht hatte behauptet, dass Samsung Ende Juli mit der Einführung der Beta-Version von One UI 5.0 für die Smartphones der Galaxy S22-Serie hätte beginnen können. Samsung wird voraussichtlich im Oktober eine stabile Version der One UI 5.0 veröffentlichen. In verwandten Nachrichten, Google könnte angeblich Roll die stabile Version von Android 13 irgendwann im September dieses Jahres aus.




Source link