Technologie

Redmi 10 Prime+ 5G BIS-Listing deutet auf bevorstehende Markteinführung in Indien hin und soll in Redmi Note 11E umbenannt werden


Das Redmi 10 Prime+ 5G-Smartphone könnte bald sein Debüt auf dem indischen Markt geben. Die Details müssen noch offiziell vom Unternehmen bekannt gegeben werden, aber das kommende Mobilteil der Redmi 10-Serie wurde auf der Website des Bureau of Indian Standards (BIS) entdeckt, was darauf hindeutet, dass es bald auf dem indischen Markt erscheinen könnte. Unabhängig davon schlägt ein Tippgeber vor, dass das Smartphone ein umbenanntes Redmi Note 11E sein wird. Redmi Note 11E soll mit bis zu drei verschiedenen Namen für verschiedene Märkte umbenannt werden. Xiaomi hat kürzlich das Redmi Note 11E mit MediaTek Dimensity 700 SoC und zwei Rückfahrkameras in China vorgestellt. Es verfügt über eine Anzeige mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und bietet standardmäßig 128 GB Onboard-Speicher.

Das Redmi 10 Prime+ 5G-Smartphone mit der Modellnummer 22041219I ist seit kurzem erhältlich erschien auf der BIZ-Website. Allerdings zuerst die Auflistung gesichtet von MySmartPrice, gibt keine Details über die RAM- und Speicherkonfigurationen oder Spezifikationen des Mobilteils preis.

Tippgeber Kacper Skrzypek (@kacskrz) über a twittern, schlägt vor, dass die chinesische Variante von Redmi Note 11E in drei verschiedenen Namen für verschiedene Märkte umbenannt wird. Laut dem Tippgeber wird das Mobilteil außerhalb Chinas mit Namen wie Redmi 10 5G, Redmi 10 Prime+ 5G und Poco M4 5G veröffentlicht.

Zurückrufen, Xiaomi vor kurzem enthüllt das Redmi Note 11E auf seinem Heimatmarkt mit einem Preis von 1.199 CNY (ungefähr 14.400 Rs.) für die Basisvariante mit 4 GB + 128 GB Speicher. Das Telefon ist auch in einem Modell mit 6 GB + 128 GB zum Preis von 1.299 CNY (ca. 15.600 Rs.) erhältlich. Das Redmi Note 11E wurde in den Farboptionen Schwarz, Grau und Mint eingeführt.

Redmi Note 11E-Spezifikationen

Das neue Redmi Note 11E läuft auf MIUI 13, basierend auf Android 11. Es verfügt über ein 6,58-Zoll-Full-HD+-Display (1.080 x 2.408 Pixel) mit 90 Hz Bildwiederholfrequenz und 240 Hz Touch-Sampling-Rate. Es wird vom Octa-Core-SoC MediaTek Dimensity 700 zusammen mit der Mali-G57 MC2-GPU und bis zu 6 GB LPDDR4x-RAM angetrieben.

Für die Optik verfügt das Redmi Note 11E über eine duale echte Kameraeinheit mit einem 50-Megapixel-Primärsensor sowie einem 2-Megapixel-Tiefensensor. Das Redmi Note 11E verfügt über eine 5-Megapixel-Selfie-Kamera auf der Vorderseite. Das Smartphone bietet standardmäßig 128 GB UFS 2.2 Onboard-Speicher.

Zu den Konnektivitätsoptionen gehören 5G, 4G LTE, Dualband-WLAN, Bluetooth v5.1, GPS/A-GPS, Infrarot (IR)-Blaster und ein USB-Typ-C-Anschluss. Zu den Sensoren an Bord gehören ein Beschleunigungsmesser, ein Umgebungslichtsensor, ein Magnetometer und ein Näherungssensor. Es gibt auch einen seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor. Das Redmi Note 11E wird mit einem 5.000-mAh-Akku geliefert, der 18-W-Schnellladung unterstützt (22,5-W-Ladegerät im Lieferumfang enthalten).


Affiliate-Links können automatisch generiert werden – siehe unsere Ethik-Erklärung für Details.





Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: