Razer Kishi V2 startet: Hier sind die Informationen, die Sie brauchen


Razer Kishi v2 Stardew Valley

Oliver Cragg / Android Authority

TL;DR

  • Das Razer Kishi V2 ist der offizielle Nachfolger des Originals von 2020.
  • Es behält das gleiche Gesamtdesign bei, fügt aber neue Funktionen hinzu. Es gibt auch eine neue Begleiter-App.
  • Es beginnt bei 99 $ und ist heute verfügbar.

Im Jahr 2020 brachte Razer das Kishi auf den Markt. Dieser Smartphone-Gaming-Controller wurde schnell zu einem der am besten bewerteten Controller auf dem Markt und ist ein Muss für alle Arten von mobilen Gamern. Nun bringt Razer endlich den Nachfolger auf den Markt.

Razer hat dem Controller jedoch einige neue Funktionen hinzugefügt, darunter neue programmierbare Tasten. Es gibt auch eine Begleit-App-Erfahrung, und das Gesamtdesign und die Haptik des Controllers sind etwas anders.

Erfahren Sie unten mehr über den neuen Kishi und bleiben Sie dran für unseren vollständigen Testbericht!

Razer Kishi V2: Was ist neu?

Razer Kishi v2 hinten

Oliver Cragg / Android Authority

Wie beim Original unterstützt der Kishi V2 kein Bluetooth und hat keinen individuellen Strombedarf. Es bezieht Strom von Ihrem Smartphone, wenn es mit der USB-C-Halterung in der Mitte des Controllers verbunden ist. Es gibt einen USB-C-Anschluss am Controller, um Ihr Telefon während des Spielens mit Strom zu versorgen, aber der Kishi V2 muss nicht aufgeladen werden.

Das Gesamtdesign des Controllers wurde aktualisiert. Razer hat die Form der Griffe und die Platzierung der Tasten subtil verändert. Das Unternehmen sagt, dies sei ein Versuch gewesen, den Kishi V2 wie einen „normalen“ Controller anzufühlen und für längere Sitzungen angenehm zu halten und zu verwenden.

Das Razer Kishi V2 hat einige neue Tasten, ein neues Aussehen und eine neue Begleit-App.

Apropos Knöpfe, hier gibt es ein paar neue. Erstens gibt es zwei neue M1/M2-Multifunktionstasten, die auf dem ursprünglichen Kishi nicht erschienen sind. Diese Tasten befinden sich neben den traditionellen R1/L1-Stoßfängern oben auf dem Controller. Sie können diese Tasten so programmieren, dass sie auf verschiedene Weise funktionieren, oder sie vollständig ignorieren.

Razer Kishi v2 gegen v1

Oliver Cragg / Android Authority

Um diese neuen Tasten zu programmieren, benötigen Sie die Razer Nexus-App. Mit dieser neuen App können Sie den Controller anpassen und aktualisieren und gleichzeitig als Drehscheibe für Ihre mobilen Spielanforderungen fungieren. Beispielsweise werden im Google Play Store verfügbare Spiele kuratiert und diejenigen hervorgehoben, die Controller-Unterstützung bieten. Die neue Share-Schaltfläche (unten am rechten Griff) funktioniert speziell mit der Nexus-App. Sie können damit schnell einen Livestream starten, Screenshots aufnehmen und vieles mehr.

Schließlich nimmt das Razer Kishi V2 große Telefone und Telefone in Schutzhüllen besser auf. Dies sollte die Kompatibilität erhöhen. Wenn Sie sich also gegen das vorherige Kishi gewehrt haben, weil es mit Ihrem Telefon / Ihrer Hülle nicht funktioniert hat, ist die Fortsetzung möglicherweise einen Blick wert.

Razer Kishi V2: Preis und Verfügbarkeit

Razer Kishi v2

Oliver Cragg / Android Authority

Das Razer Kishi V2 beginnt bei 99 US-Dollar und ist damit 20 US-Dollar teurer als das ursprüngliche Android-Modell. Razer hat jedoch andere Versionen des ursprünglichen Kishi – wie die für iPhones und die speziell für das Streamen von Xbox-Spielen – zum gleichen Preis von 99 US-Dollar auf den Markt gebracht, sodass dies nicht ganz unerwartet ist. Bisher gibt es kein Wort über ein iOS-unterstütztes Modell des Kishi V2.

Ab heute können Sie sich den neuen Kishi V2 schnappen. Gehen Sie zu Razers Seite oder klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um loszulegen.

Razer Kishi V2 Held

Razer Kishi V2

Die Version 2022 des ursprünglichen Kishi ist eine neue Version der bewährten Formel.

Der ursprüngliche Razer Kishi ist einer der beliebtesten mobilen Gaming-Controller auf dem Markt. Das Razer Kishi V2 verbessert diese Formel mit neuen Tasten, einer neuen App und einem subtil besseren Design.