Technologie

Poco M4 5G Spezifikationen gekippt, soll einen MediaTek Dimensity 700 SoC und 5.000mAh Akku enthalten


Poco hat kürzlich die Smartphones X4 Pro 5G und M4 Pro 4G auf dem Weltmarkt eingeführt. Es wird nun angenommen, dass das Unternehmen am Poco M4 5G-Mobilteil arbeitet. Die Xiaomi-eigene Marke hat keine offiziellen Informationen zu diesem gemunkelten Smartphone veröffentlicht. Ein zuverlässiger Tippgeber hat jedoch kürzlich eine Spezifikationsliste für das Poco M4 5G-Smartphone veröffentlicht. Es wird angenommen, dass es einen MediaTek Dimensity 700 SoC enthält. Zusätzlich wird erwartet, dass es einen 5.000-mAh-Akku mit 18-W-Ladeunterstützung enthält.

Die durchgesickerten Spezifikationen der Poko M4 5G waren geteilt auf Twitter von Tippgeber Yogesh Brar (@heyitsyogesh).

Poco M4 5G Spezifikationen (gerüchteweise)

Das Poco M4 5G verfügt voraussichtlich über einen 6,58-Zoll-Full-HD+-LCD-Bildschirm mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Das Mobilteil wird voraussichtlich mit einem MediaTek Dimensity 700 SoC ausgestattet sein. Es soll 4 GB und 6 GB LPDDR4x-RAM-Optionen bieten. Zusätzlich könnte es 64 GB und 128 GB UFS2.2-Speicheroptionen geben. Es wird angenommen, dass es mit einem Dual-Kamera-Setup auf der Rückseite ausgestattet ist, das von einem 50-Megapixel-Primärsensor mit einem 2-Megapixel-Tiefensensor überzogen ist. Es könnte auch eine 5-Megapixel-Frontkamera für Selfies und Videoanrufe geben. Das Poco M4 5G-Smartphone soll über einen 5.000-mAh-Akku mit Unterstützung für 18-W-Schnellladung verfügen. Es soll auf dem Betriebssystem Android 12 mit einem MIUI 13-Skin laufen.

Poco vor kurzem enthüllt der Poco M4 Pro 4G Smartphone mit einem 6,43-Zoll-Full-HD+ AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Es wird vom MediaTek Helio G96 SoC angetrieben, gepaart mit bis zu 8 GB LPDDR4x RAM. Es ist sogar mit der dynamischen RAM-Erweiterungsfunktion ausgestattet, die freien integrierten Speicherplatz nutzen kann, um den RAM auf bis zu 11 GB zu erhöhen. Dieses Mobilteil verfügt über eine dreifache Rückfahrkamera mit einem 64-Megapixel-Primärsensor. Es verfügt auch über eine 16-Megapixel-Selfie-Kamera.






Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: