Oppo Find N Fold, Find N Flip in der Entwicklung; mit Snapdragon 8+ Gen 1 SoC: Bericht


Oppo Find N wurde im Dezember letzten Jahres als erstes faltbares Smartphone des chinesischen Unternehmens auf den Markt gebracht. Jetzt arbeitet Oppo Berichten zufolge an zwei neuen faltbaren Telefonen, die von einem Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 SoC angetrieben werden könnten. Eines der Smartphones soll ein horizontal faltbares Mobilteil sein, das als Oppo Find N Fold bezeichnet werden könnte, während das andere ein vertikal faltbares Telefon ist, das als Oppo Find N Flip bezeichnet werden könnte. Dies steht im Einklang mit einem früheren Bericht, der das Unternehmen darauf hinwies, an zwei faltbaren Smartphones mit demselben Namen zu arbeiten.

Tippgeber Yogesh Brar (@heyitsyogesh), in Zusammenarbeit mit PriceBaba hat mitgeteilt, dass die chinesische Smartphone-Marke Oppo an zwei neuen faltbaren Telefonen arbeitet. Beide Handys werden Berichten zufolge von einem Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 SoC angetrieben.

Oppo könnte mit dem ein horizontal faltbares Mobilteil auf den Markt bringen Oppo Find N Fold Moniker, laut Bericht. Beim zweiten Mobilteil könnte es sich angeblich um ein vertikal klappbares Telefon handeln Oppo Find N Flip Spitzname. Dies steht im Einklang mit einem früheren Bericht Das deutete auch darauf hin, dass diese beiden faltbaren Oppo-Handys bald auf den Markt kommen könnten. Der chinesische Smartphone-Hersteller muss die beiden gemunkelten faltbaren Telefone noch bestätigen.

Zurückrufen, Oppo hatte gestartet das N finden als erstes faltbares Telefon des Unternehmens im Dezember 2021. Es wurde jedoch nicht in Indien eingeführt, und es ist auch nicht bekannt, ob die beiden angeblichen faltbaren Telefone im Land debütieren werden.

Das Oppo Find N verfügt über ein nach innen klappbares 7,1-Zoll-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, einem Seitenverhältnis von 8,4:9, 1.000 Nits Spitzenhelligkeit und LTPO-Technologie. Das innere Display ist außerdem mit Victus-Schutz aus Corning Gorilla Glass ausgestattet. Das Mobilteil ist außerdem mit einem 5,49-Zoll-Außen-/Cover-OLED-Display mit einem Seitenverhältnis von 18:9 ausgestattet. Das Find N wird von einem Qualcomm Snapdragon 888 SoC angetrieben, gekoppelt mit bis zu 12 GB LPDDR5-RAM und bis zu 512 GB UFS3.1-Speicher.

Für die Optik verfügt das Oppo Find N über eine dreifache Rückfahrkamera mit einem 50-Megapixel-Primärsensor Sony IMX766, einem 16-Megapixel-Ultraweitwinkelobjektiv und einem 13-Megapixel-Teleobjektiv. Es verfügt außerdem über eine 32-Megapixel-Kamera auf dem äußeren Bildschirm und eine 32-Megapixel-Kamera auf dem inneren Bildschirm. Das Oppo Find N verfügt über einen 4.500-mAh-Akku mit kabelgebundener 33-W-SuperVOOC-Ladeunterstützung.




Source link