Technologie

Nur autorisierte Strafverfolgungsbehörden dürfen Telefone abhören, sagt die Regierung


Die Regierung sagte am Dienstag, dass nur autorisierte Strafverfolgungsbehörden im Land befugt seien, Telefone abzuhören oder elektronisch übermittelte Informationen abzufangen und zu überwachen. Der Staatsminister der Union für Inneres, Ajay Kumar Mishra, sagte dies als Antwort auf eine Frage, ob nationale oder internationale Behörden berechtigt sind, digitale Informationen, einschließlich WhatsApp-Gespräche, zu überwachen und zu entschlüsseln.

„Nur autorisiert Strafverfolgungsbehörden des Landes sind befugt, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen von Abschnitt 69 des Informationstechnologiegesetzes alle Informationen, die in einer Computerressource generiert, übertragen, empfangen oder gespeichert werden, abzufangen, zu überwachen oder zu entschlüsseln oder das Abfangen oder Überwachen oder Entschlüsseln zu veranlassen , 2000″, antwortete er auf eine schriftliche Anfrage.

Der Minister sagte, dass Sicherheitsvorkehrungen und Überprüfungsmechanismen für das Abhören von Telefonen auch in den Informationstechnologieregeln (Verfahren und Sicherheitsvorkehrungen für das Abfangen, Überwachen und Entschlüsseln von Informationen) von 2009 und der zu diesem Zweck herausgegebenen Standardarbeitsanweisung vorgeschrieben seien.


Für das Neueste Tech-Neuigkeiten und Bewertungenfolgen Sie Gadgets 360 auf Twitter, Facebookund Google Nachrichten. Für die neuesten Videos zu Gadgets und Technik abonnieren Sie unsere Youtube Kanal.

Das Startdatum der Oppo F21 Pro-Serie für Indien ist auf den 12. April festgelegt, gibt das Unternehmen bekannt

Ähnliche Beiträge





Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"