Technologie

Meine Lieblings-Kryptos für 2022: Bitcoin, NFTs und mehr


Wussten Sie, dass es heute 7.375 aktive Kryptos gibt? Dies reicht von Kryptowährungen wie Bitcoin, die die erste Kryptowährung war und heute nach Marktkapitalisierung die größte ist, bis hin zu NFTs und dem Metaverse und allem, was dazwischen liegt.

Aber es ist unmöglich, so viele verschiedene Kryptos zu verfolgen, also müssen Sie sich auf einige wenige konzentrieren. Sobald Sie die verstanden haben Zukunft des Geldesund weiß was Metriken, die Sie verfolgen solltendann kannst du das machen Sie Ihre eigene Auswahl von guten Kryptos zu folgen.

Hier ist meine eigene Liste von Kryptos, die ich im Jahr 2022 genau verfolgen werde:

1. Bitcoin

Bitcoin (Preis in Indien) ist die große Mama des Krypto-Universums. Und sie hatte ein großartiges Jahr – massive Preiserhöhung, Börsengehandelter Fonds (ETF) in den USA gestartetund Anerkennung als gesetzliches Zahlungsmittel in einem Land (El Salvador). Ich denke, 2022 wird ein weiteres großartiges Jahr für Bitcoin.

2. Blockchains

Ich bin ein Blockchain Architekt, daher ist es für mich sinnvoll, den Kryptos der Blockchains zu folgen, die ich am häufigsten verwende. Diese sind:

  • Binance (BNB)
  • Cardano (ADA)
  • Äther (ETH)
  • Polkadot (PUNKT)
  • Vieleck (MATIC)
  • Solana (SOL)

Dann gibt es noch zwei Blockchains, die ich derzeit nicht verwende, die aber Teil meines Portfolios sein sollten – Algorand (ALGO) und Terra (LUNA).

3. NFT- und Metaverse-Kryptos

Facebooks jüngste Namensänderung hat viele Menschen fasziniert. Nun, um es einfach auszudrücken, die Metaverse ist ein paralleles digitales Universum wo Sie Ihren digitalen Avatar erstellen und alle möglichen coolen Sachen machen können – lernen, spielen, feiern und mehr.

Das beste Beispiel wäre der Film Avatar – erinnern Sie sich, wie der Held zwischen der menschlichen Version und der großen blauen Version wechselt? Tatsächlich ist der beste Weg, das Metaversum zu verstehen, diese Filme anzusehen – Avatar, Inception, Iron Man, Matrix, Minority Report, Ready Player One und Wreck-it Ralph.

Ich bin ein großer Fan des Metaversums. Ich erinnere mich, dass ich Second Life in den frühen 2000er Jahren benutzt habe. Ja, das Metaverse ist kein neues Konzept. Es gibt es seit den 1970er Jahren!

Ich bin auch ein großer Fan von NFTs (Nicht vertretbare Token) und tatsächlich arbeite ich am Human Talent NFT-Projekt.

Da ich in Bezug auf NFTs und das Metaverse sehr optimistisch bin, werde ich diese Kryptos genau verfolgen:

  • Axie Infinity (ACHSE)
  • Chiliz (CHZ)
  • Enjin-Münze (ENJ)
  • Durchfluss (FLUSS)
  • Dezentral (MANA)
  • Der Sandkasten (SAND)
  • Theta (THETA)
  • Tezos (XTZ)

4. Web 3.0-Kryptos

Web 1.0 war die erste Phase des Internets, in der es einige wenige Inhaltsersteller und eine große Anzahl von Verbrauchern gab. Und der Inhalt war größtenteils statisch.

Web 2.0 ist die aktuelle Version des Internets, in der es eine riesige Menge an benutzergenerierten Inhalten gibt – Blogs, soziale Medien und jede Menge mehr. Das größte Problem im Web 2.0 ist, dass einige wenige große Organisationen die meisten Daten kontrollieren/besitzen.

Web 3.0 ist die nächste Version des Internets, die sich auf die Dezentralisierung von Daten konzentriert. Es wird erwartet, dass Technologien wie künstliche Intelligenz und Blockchain das Web 3.0 antreiben werden

Meine bevorzugten Web 3.0-Kryptos sind:

  • Arweave (AR)
  • Audio (AUDIO)
  • Bittorent (BTT)
  • Filecoin (FIL)
  • Helium (HNT)
  • Livepeer (LPT)
  • Sicoin (SC)
  • Stapel (STX)
  • Der Graph (GRT)

5. Sonstiges

In der Blockchain-Welt gibt es ein großes Problem – Daten von der Außenwelt in einen Smart Contract zu bringen. Das ist das Problem, das Orakel lösen. Sie fungieren als Middleware zwischen Smart Contracts und externen Datenquellen. Deshalb werde ich Chainlink (LINK), dem beliebtesten Orakel, folgen.

Die Leute nehmen ihre Privatsphäre ziemlich ernst. Aus diesem Grund werde ich Monero (XMR) verfolgen, die beliebteste Datenschutzmünze.

Welche Kryptos werden Sie im Jahr 2022 verfolgen?


Rohas Nagpal ist Autor des Future Money Playbook und Chief Blockchain Architect beim Wrapped Asset Project. Er ist auch Amateurboxer und Hacker im Ruhestand. Du kannst ihm folgen Auf Linkedin.


Interessiert an Kryptowährung? Wir diskutieren alles rund um Krypto mit Nischal Shetty, CEO von WazirX, und dem Gründer von WeekendInvesting, Alok Jain Orbital, der Gadgets 360-Podcast. Orbital ist verfügbar auf Apple-Podcasts, Google-Podcasts, Spotify, Amazon Music und wo immer Sie Ihre Podcasts bekommen.

Kryptowährung ist eine unregulierte digitale Währung, kein gesetzliches Zahlungsmittel und unterliegt Marktrisiken. Die in diesem Artikel bereitgestellten Informationen sind nicht als Finanzberatung, Handelsberatung oder andere Beratung oder Empfehlung jeglicher Art, die von NDTV angeboten oder unterstützt wird, gedacht und stellen keine solche dar. NDTV ist nicht verantwortlich für Verluste, die aus einer Investition entstehen, die auf einer angenommenen Empfehlung, Prognose oder anderen in diesem Artikel enthaltenen Informationen basiert.



Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: