Technologie

Live-Stream der Australian Open 2022: Wie man in Indien, Großbritannien, den USA und auf der ganzen Welt zuschaut


Die Australian Open 2022 haben endlich begonnen. Nach wochenlangem außergerichtlichem Drama um die Visabefreiung für Impfgegner und Herrentennis Nr. 1 Novak Djokovic – der am Sonntag seine Berufung vor Gericht verlor und später an diesem Tag deportiert wurde – der erste Grand Slam dieses Jahres begann am Montag, dem 17. Januar und läuft bis zum Ende des Monats am Sonntag, dem 30. Januar. Da Djokovic ausfällt, Der Titelverteidiger im Herren-Einzel der Australian Open ist weg, und alle Augen sind auf Rafael Nadal gerichtet, der versucht, seinen 21. Grand Slam zu gewinnen und sowohl Djokovic als auch Roger Federer als den Großen aller Zeiten zu übertreffen. Bei den Frauen startete Naomi Osaka am Montag ihre Titelverteidigung bei den Australian Open, obwohl sie dagegen antritt (Platz 13 der Welt), da sie am Ende gegen die aus Australien stammende und aktuelle Nr. 1 der Frauen, Ash Barty, als vierte antreten könnte Runde der Australian Open 2022.

Wie seit 1988 werden die Australian Open 2022 im Melbourne Park in, nun ja, Melbourne ausgetragen. Die Australian Open sind neben den US Open einer von zwei Tennis-Grand-Slams, die auf Hartplätzen ausgetragen werden. Wimbledon ist nur Gras, während die French Open auf Sand ausgetragen werden. Melbourne Park widmet den Australian Open 2022 eine Reihe von 25 Hartplätzen, darunter fünf Hauptschauplätze – gegenüber vier in den Vorjahren – in der Rod Laver Arena, der John Cain Arena, der Margaret Court Arena, der 1573 Arena und der Debütantin Kia Arena ( das ist das viertgrößte unter den fünf). Die Teilnehmer der Australian Open 2022 müssen vollständig geimpft sein, um den Melbourne Park betreten zu können, und Sie müssen Ihre Maske immer aufbehalten, es sei denn, Sie essen oder trinken. Für den Rest von uns, der nicht in Melbourne ist, erfahren Sie hier, wie Sie die Australian Open 2022 bequem von zu Hause aus verfolgen können.

So sehen Sie sich die Australian Open 2022 in Indien an

Sony Pictures Networks India hat im Rahmen eines langfristigen Vertrags mit Tennis Australia die Exklusivrechte für die Australian Open 2022 in Indien.

Das bedeutet, dass Sie die Australian Open 2022 weiter streamen können SonyLIV in Indien. Sie benötigen SonyLIV Premium, das Rs kostet. 299 pro Monat, Rs. 699 für sechs Monate und Rs. 999 jährlich.

Sie können zeitlich begrenzten Zugriff auf SonyLIV Premium über Times Prime- und Paytm First-Mitgliedschaften sowie mit ausgewählten JioFiber-Breitbandplänen erhalten.

Für diejenigen, die im Fernsehen sind, werden die Australian Open 2022 über Sonys Kanalbündel Sony Ten 1, Sony Ten 2 und Sony Ten 3 ausgestrahlt. Sie sind verfügbar auf Airtel Digital-TV, Tata Himmel, Satelliten Fernsehenund Videocon d2h.

Die Kanäle von Sony – Sony Ten 1, Sony Ten 2 und Sony Ten 3 – sind ebenfalls auf verfügbar JioTV App.

So sehen Sie sich die Australian Open 2022 in Afghanistan, Bangladesch, Bhutan, den Malediven, Nepal, Pakistan und Sri Lanka an

Neben Indien hält Sony Pictures Networks India auch die Rechte an den Australian Open 2022 in den meisten Teilen Südasiens.

Daher ist SonyLIV auch in Afghanistan, Bangladesch, Bhutan, den Malediven, Nepal, Pakistan und Sri Lanka die Anlaufstelle für Tennisfans.

SonyLIV Premium kostet 170 PKR pro Monat oder 1.700 PKR pro Jahr in Pakistan, 199 LKR pro Monat oder 1.999 LKR pro Jahr in Sri Lanka, 99 BDT pro Monat oder 899 BDT pro Jahr in Bangladesch und 99 Cent pro Monat oder 9,99 $ in Afghanistan.

So sehen Sie sich die Australian Open 2022 in Großbritannien an

Sie können die Australian Open 2022 auf Discovery+ und der Eurosport-App streamen. Discovery+ beginnt in Großbritannien bei 6,99 £ pro Monat.

Im Kabelfernsehen sind die Australian Open 2022 auf Eurosport 1 und Eurosport 2 verfügbar. Eurosport 1 ist Kanal 410 auf Sky, 435 auf BT und 521 auf Virgin. Eurosport 2 ist 411 bei Sky, 436 bei BT und 522 bei Virgin.

Eurosport ist auch die Heimat der Australian Open 2022 in ganz Europa und Zentralasien.

So sehen Sie sich die Australian Open 2022 in den USA an

Der Live-Stream der Australian Open 2022 ist in den USA auf verfügbar ESPN+ das kostet $6,99 pro Monat. Sie können ESPN+ als Teil des ebenfalls angebotenen Disney-Pakets erhalten Disney+ und Hallo. Das Disney Bundle kostet 13,99 $ pro Monat.

Im Fernsehen ist ESPN natürlich die Anlaufstelle für Tennisfans. Sie können die Australian Open 2022 auf ESPN, ESPN 2 und ESPN3 sehen.

So sehen Sie sich die Australian Open 2022 in Kanada an

Auf der Suche nach dem Live-Stream der Australian Open 2022 in Kanada? Sie benötigen ein Abonnement für TSN oder RDS, das 19,99 CAD pro Monat kostet.

TSN ist für die englischsprachige Abdeckung vorgesehen, während RDS eine französischsprachige Abdeckung bietet. TSN/RDS sind auch die Fernsehsender für die Aktion der Australian Open 2022 in Kanada.

So sehen Sie sich die Australian Open 2022 in Australien an

Down Under, in der Heimat des Turniers, können Tennisfans die Australian Open 2022 kostenlos genießen. 9Now hat einen kostenlosen Live-Stream auf seiner Website, und Sie können sich im Fernsehen auf Channel 9 und 9Gem einstellen.

Wenn Sie Zugang zu jedem Live-Spiel haben möchten, benötigen Sie Stan Sport, das 10 AUD pro Monat kostet.

So sehen Sie sich die Australian Open 2022 in Neuseeland an

Sky-Sport ist der Place to be für die Zuschauer der Australian Open 2022 in Neuseeland. Für den Live-Stream benötigen Sie Sky Sport Now, das 39,99 NZ $ pro Monat kostet.

Im Fernsehen ist Sky Sport der Ort, an dem die Tennis-Action stattfindet. Alternativ können Sie auch den Dienst Sky Go nutzen, wenn Sie Sky Sport als Teil Ihres Kabelfernsehpakets bezahlen.

So sehen Sie sich die Australian Open 2022 in Singapur an

beIN Sports ist die offizielle Heimat der Australian Open 2022 in Singapur. Tatsächlich ist beIN Sports auch die Anlaufstelle für Tennisfans im Nahen Osten, in Nordafrika und in Südostasien.

Haben Sie Ihr Land hier nicht gefunden? Schauen Sie sich die vollständige Liste der offiziellen Sender auf der an Webseite der Australian Open.

Foto von Rob Keating lizenziert unter CC BY 2.0




Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: