LineageOS 19 fügt Unterstützung für OnePlus 5/5T und Samsung Galaxy Tab S6 Lite LTE hinzu

Möchten Sie einem alten Telefon, das Sie herumliegen haben, neues Leben einhauchen? Sie haben den veralteten OEM-Skin auf Ihrem Gerät satt und möchten etwas Neues ausprobieren? Wenn Sie eine haben One Plus 5, OnePlus 5T oder die LTE-Variante des Samsung Galaxy Tab S6 Lite, dann haben Sie Glück. Die Besitzer dieser Geräte können jetzt offizielle LineageOS 19-Builds installieren, die neueste Version von LineageOS auf Basis von Android 12.

OnePlus 5 und 5T

OnePlus 5 und OnePlus 5T sind fast fünf Jahre alt, daher juckt es Sie möglicherweise sowieso, ein benutzerdefiniertes ROM auszuprobieren, um die Funktionalität zu erweitern. Die offiziellen LineageOS-Builds für das Geräteduo stammen von Entwicklern trautamaki und snc.

Laden Sie LineageOS 19 für OnePlus 5 herunter || Laden Sie LineageOS 19 für OnePlus 5T herunter

Bevor Sie mit der Installation des ROM fortfahren, vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem Telefon die neueste OxygenOS 10-Firmware installiert ist. Weitere Informationen finden Sie im unten verlinkten Thread.

LineageOS 19 für OnePlus 5 und 5T – XDA-Diskussionsthread


Samsung Galaxy Tab S6 Lite LTE

Die reine Wi-Fi-Variante des Galaxy Tab S6 Lite hat kürzlich offiziellen Support von LineageOS erhalten, nun ist es Zeit für das LTE-Modell. Insbesondere müssen Sie auf die One UI 4.1 OTA-Version aktualisieren (oder die Firmware manuell flashen), bevor Sie die LineageOS-Version installieren.

Laden Sie LineageOS 19 für Samsung Galaxy Tab S6 Lite LTE herunter

Die Unterstützung für die neueste Version von LineageOS wird diesem Samsung-Tablet zweifellos neues Leben einhauchen. Dieser Build wird von Entwicklern gepflegt haggertk und Linux4.

LineageOS 19 für Samsung Galaxy Tab S6 Lite – XDA-Diskussionsthread


Um LineageOS 19 zu installieren, benötigen Sie einen entsperrten Bootloader und eine benutzerdefinierte Wiederherstellung, die auf Ihrem Gerät installiert ist. Tatsächlich stellt das LineageOS-Team ein Wiederherstellungsabbild bereit, um den Übergang so nahtlos wie möglich zu gestalten. Denken Sie daran, eine Sicherungskopie Ihrer Daten zu erstellen, bevor Sie den Vorgang starten, da Sie diese sonst während der Installation verlieren können.


Als nächstes müssen Sie auch ein Google Apps (GApps)-Paket flashen, da es nicht mit dem ROM gebündelt ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lesen Sie unseren Leitfaden zur Auswahl und Installation des richtigen GApps-Pakets für Ihr Gerät. Um mehr darüber zu erfahren, was die neueste Version von LineageOS auf den Tisch bringt, lesen Sie unbedingt unseren praktischen Test von LineageOS 19.