Technologie

Kryptometriken, die jeder Investor kennen muss


Metriken sind Zahlen, die Anleger verwenden, um zu entscheiden, ob sie eine Kryptowährung kaufen, verkaufen oder halten. Es werden 6.317 Kryptos an 405 Börsen aktiv gehandelt! Dies macht es schwierig, schnell zu entscheiden, ob es sich lohnt, in eine Kryptowährung zu investieren, und wenn Sie ein ernsthafter Investor sind, müssen Sie diese 5 Arten von Metriken kennen:

R = ROI und Risiko
O = Open-High-Low-Close-Preise
H = Inhaberstatistik
A = Beträge
S = Geschwindigkeit

Ja, ich weiß, dass ich es geschafft habe, das wieder um meinen Namen herum aufzubauen, aber hey, es ist leicht zu merken, oder? Tauchen wir ein!

R = ROI und Risiko

Lassen Sie uns über Return on Investment (ROI) und Risikokennzahlen sprechen.

Return on Investment (ROI) misst die Höhe der Rendite einer Krypto-Investition im Verhältnis zu ihren Kosten.

ROI = Gewinn / Kosten

Die folgende Grafik zeigt den ROI von Bitcoin im Laufe der Jahre.

bitcoi roi rohas zukünftiges geld bitcoin roi

Bildnachweis: Future Money Wallet

Kryptowährungspreise sind berüchtigt für große Schwankungen nach oben und unten. Die 2 wichtigen Krypto-Risikometriken sind Volatilität und Sharpe Ratios.

Volatilität

Die Volatilität misst die Preisschwankungen einer Krypto. Wenn ein Krypto eine höhere Volatilität aufweist, kann sein Wert über einen größeren Bereich gestreut werden. Der Wert volatiler Kryptos kann sich in kurzer Zeit massiv ändern.

Umgekehrt ist ein Krypto mit geringerer Volatilität wahrscheinlich stabil und unterliegt kleineren Schwankungen.

Die Volatilität wird normalerweise anhand von Varianz und Standardabweichung gemessen.

Die folgende Grafik zeigt die Volatilität von vier Kryptos – Bitcoin, Äther, Halteseilund XRP. Wie erwartet Tether (USDT)ein Stablecoin, hat praktisch keine Volatilität.

kryptowährungsvolatilität rohas future money wallet kryptowährungsvolatilität

Bildnachweis: Future Money Wallet

Sharpe-Ratio

Die Sharpe Ratio ist die durchschnittliche Rendite, die über dem risikofreien Zinssatz pro Einheit Volatilität liegt. Bei der Berechnung des Verhältnisses subtrahieren wir den risikolosen Zinssatz von der mittleren Rendite. Dies ermöglicht es uns, die mit der Risikobereitschaft verbundenen Gewinne zu berechnen.

Die risikofreie Rendite ist die Rendite einer Anlage ohne Risiken, wie z. B. eine Staatsanleihe. Eine positive Sharpe Ratio impliziert, dass die Renditen höher sind als die Höhe des Risikos.

O = Open-High-Low-Close-Preise

OHLC ist eine Art Balkendiagramm, das die Eröffnungs-, Höchst-, Tiefst- und Schlusskurse für eine Krypto für einen bestimmten Zeitraum anzeigt – eine Stunde, einen Tag oder sogar ein Jahr. Andere Preiskennzahlen sind All-Time-High (ATH) und All-Time-Law (ATL). Wie der Name schon sagt, ist ATH der höchste Preis, den eine Krypto jemals erreicht hat, und ATL ist der niedrigste.

Beispiel: Ether (ETH) erreichte ein Allzeithoch von Rs. 318.620,83 am 12. Mai 2021. Sein Allzeittief lag bei Rs. 30,74 am 21. Oktober 2015. Sie sollten sich auch die Höchst- und Tiefstpreise der letzten 24 Stunden, 7 Tage, 30 Tage, 90 Tage und 52 Wochen ansehen. Auf diesem können Sie diese Daten nachverfolgen Bitcoin-Preisverlaufsseite.

H = Inhaberstatistik

Wahrscheinlich haben Sie schon einmal von dem Begriff „Wale“ gehört. Es handelt sich um Adressen, die mehr als 1 Prozent des zirkulierenden Angebots einer Krypto besitzen.

Einige der wichtigen Metriken in Bezug auf Inhaber von Krypto sind:

  • Die Gesamtzahl eindeutiger Adressen, die Assets im Netzwerk enthalten.
  • Adressen, die in den letzten 24 Stunden und 7 Tagen aktiv waren
  • Transaktionen, die von den Top-Adressen nach Saldo durchgeführt werden

A = Beträge

Hier werden wir über Angebot und Marktkapitalisierung sprechen.

Umlaufende Versorgung

Dies ist die Anzahl der Coins/Token, die auf dem Markt zirkulieren und sich in öffentlicher Hand befinden. Je niedriger diese Zahl, desto höher sind in der Regel die Preise.

Beispiel: Das zirkulierende Angebot an Bitcoin (BTC) erhöht sich ca. alle 10 Minuten, da mit jeder neue Bitcoins generiert werden Block, der abgebaut wird. Die Krypto mit dem höchsten zirkulierenden Angebot ist SHIBA INU mit 394.796.000.000.000 SHIB.

Maximale Versorgung

Dies ist die maximale Anzahl an Coins/Token, die es jemals während der Lebensdauer einer Krypto geben wird.

Beispiele: Das maximale Angebot von Bitcoin (BTC) beträgt 21 Millionen, während das von Ether (ETH) unbegrenzt ist!

Gesamtversorgung

Die Anzahl der bereits erstellten Coins/Token abzüglich der „verbrannten“ Coins/Token.

Beispiele: Bei Bitcoin (BTC) ist das Umlaufangebot gleich dem Gesamtangebot. Binance Coin (BNB) „verbrennt“ regelmäßig Coins und dies trägt dazu bei, den Preis zu halten.

Marktkapitalisierung

Der Gesamtmarktwert des Umlaufangebots einer Krypto. Die Marktkapitalisierung ist das zirkulierende Angebot multipliziert mit dem aktuellen Preis. Historisch gesehen hatte Bitcoin (BTC) immer die höchste Marktkapitalisierung und Ethereum die zweithöchste.

Die vollständig verwässerte Marktkapitalisierung (FDMC) ist die Marktkapitalisierung, wenn das maximale Angebot im Umlauf wäre, oder der Preis multipliziert mit dem maximalen Angebot.

Wenn das maximale Angebot unbekannt oder unbegrenzt ist, wie in ETH, dann ist FDMC der Preis multipliziert mit dem Gesamtangebot. Wenn sowohl das maximale Angebot als auch das Gesamtangebot unbegrenzt sind, können wir den FDMC nicht berechnen.

S = Geschwindigkeit

Hier werden wir über Lautstärke, Geschwindigkeit oder Velocity sprechen. Das Volumen misst, wie viel von einer Krypto in einem bestimmten Zeitraum gehandelt wurde, z. B. innerhalb von 24 Stunden oder 7 Tagen. Die Geschwindigkeit oder Geschwindigkeit einer Krypto misst die Rate, mit der die Krypto weltweit ausgetauscht wird, und wird als das 24-Stunden-Volumen dividiert durch das zirkulierende Angebot berechnet.

Kryptos können verschiedener Art sein, am häufigsten Wertaufbewahrungsmittel, Tauschmittel und Utility-Kryptos. Für diese Kryptos ist die Geschwindigkeit eine sehr nützliche Metrik. Das Bild unten zeigt die Geschwindigkeit einiger der schnellsten Kryptos ab dem 2. September.

kryptogeschwindigkeit rohas future money wallet kryptogeschwindigkeit

Bildnachweis: Future Money Wallet

Es gibt auch verpackte Kryptos, die an Vermögenswerte wie Rohstoffe, Aktien, geistiges Eigentum usw. gebunden sind. Da diese vollständig von den gebundenen Vermögenswerten abhängen, sind ihre Geschwindigkeiten möglicherweise nicht sehr relevant. Das Gleiche gilt für Governance-Token, Dividenden-Kryptos und Sicherheits-Token.


Rohas Nagpal ist Autor des Future Money Playbook und Chief Blockchain Architect beim Wrapped Asset Project. Er ist auch Amateurboxer und Hacker im Ruhestand. Du kannst ihm folgen Auf Linkedin.


Interessiert an Kryptowährung? Wir diskutieren alles rund um Krypto mit Nischal Shetty, CEO von WazirX, und dem Gründer von WeekendInvesting, Alok Jain Orbital, der Gadgets 360-Podcast. Orbital ist verfügbar auf Apple-Podcasts, Google-Podcasts, Spotify, Amazon Music und wo immer Sie Ihre Podcasts bekommen.



Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: