Technologie

iPhone SE (2020): Werden sich die Leute mehr für altes Design oder moderne Funktionen interessieren?


Apple hat kürzlich das iPhone SE (2020) als Nachfolger des ursprünglichen iPhone SE auf den Markt gebracht, und obwohl wir noch keinen Starttermin für Indien haben, wird es wahrscheinlich im Mai auf den Markt kommen. Dieses Modell bietet eine Mischung aus alter und neuer Hardware im Gehäuse des iPhone 8. Viele Leute mögen überrascht sein, dass Apple einige seiner neuesten und besten Hardware mit einem so veralteten Design anbietet, aber diese Entscheidung könnte dennoch ein Erfolg sein.

Optisch ist die iPhone SE (2020) sieht genauso aus wie die iPhone 8und der Apfel Webseite bestätigt, dass sie die gleiche Größe und das gleiche Gewicht haben. Optisch hat sich im Vergleich zum iPhone 8 nicht viel geändert, und man schaue sich den Vergleich zwischen diesen beiden Modellen an Äpfel Website bestätigt, dass sie sogar in Größe und Gewicht identisch sind. Die Farben sind unterschiedlich, und ein paar aufmerksame Benutzer werden bemerken, dass Apple das iPhone-Branding auf der Rückseite entfernt hat, aber das ist alles. Wie kann Apple also rechtfertigen, ein altes Design für ein neues Telefon im Jahr 2020 zu recyceln, wenn der Rest der Welt weitergezogen ist?

Auf den ersten Blick scheint das Apple iPhone SE (2020) den heutigen Designtrends völlig entfremdet zu sein – fast jedes andere Smartphone, egal zu welchem ​​Preis, hat jetzt einen großen Bildschirm mit schmalen Rändern, die sich über die gesamte Vorderseite erstrecken. Werden potenzielle Käufer denken, dass das neue iPhone SE zu altmodisch und langweilig ist?

Immerhin haben wir seit dem das gleiche Design mit nur wenigen Updates gesehen iPhone 6 im Jahr 2014 gestartet. Die iPhone 7 und das iPhone 8 führte nur subtile visuelle Verbesserungen ein, behielt aber die gleichen Designelemente und Proportionen bei.

Mit einem Einstiegspreis von 42.500 Rs in Indien hat das iPhone SE (2020) viele schicke, modern aussehende Konkurrenten. War das Unternehmen also dumm, oder ist diese Weigerung, Trends zu folgen, das jüngste Beispiel für seine Selbsternennung? ‚Mut‘? Es gibt mehrere Gründe, warum dieses Telefon trotz seines Aussehens in Indien erfolgreich sein könnte.

Wer das iPhone SE (2020) kauft, muss sich nach heutigen Maßstäben mit einem winzigen Display zufrieden geben. Apple war Berichten zufolge das erste Unternehmen, das an einem All-Screen-Telefon arbeitete, aber jetzt fordert es die Benutzer auf, dicke Einfassungen zu akzeptieren. Nach Jahren der Förderung von Face ID müssen Sie auch zu einem Fingerabdrucksensor zurückkehren.

Kameras sind heutzutage ein großes Verkaufsargument, und dieses Telefon hat nur eine auf der Rückseite, im Gegensatz zu drei oder vier. Angesichts des Designs und einiger Funktionen, die über ein halbes Jahrzehnt alt sind, ist es also überraschend, dass Apple überhaupt versuchen würde, ein solches Gerät auf den Markt zu bringen.

Apple könnte das einzige Unternehmen sein, das dies durchziehen kann.

Ein Grund ist die Markenmacht von Apple. Das Entfernen des iPhone-Brandings von der Rückseite und das Belassen des Apple-Logos in der Mitte zeigt die Anerkennung, die Apple im Laufe der Jahre aufgebaut hat. Könnten Sie sich vorstellen Samsung Starten eines neuen Telefons basierend auf der Galaxy S5 Jetzt gestalten, bzw LG Wiederverwendung des Körpers der G3, oder sogar Sony mit dem … warte, egal. Diese Marken wären nicht in der Lage, ein älteres Design mit dicken Einfassungen und kleinen Displays mit niedriger Auflösung durchzuziehen.

Zunächst einmal glauben wir, dass der Preis im Laufe der Zeit sinken wird, da die Marktpreise von iPhones im Allgemeinen niedriger sind als die MRPs, die Apple festlegt. Das bedeutet, dass Apple auf die Attraktivität eines iPhones der aktuellen Generation setzt, das für unter 40.000 Rupien verkauft wird, was nicht ganz unrealistisch ist.

Zweitens gibt es einen Unterschied zwischen Preis und Wert – historisch haben iPhones dazu tendiert, ihre Konkurrenten zu überdauern. Wie die Leute ihre iPhones verwenden drei Jahre im Durchschnitt Vor dem Gerätewechsel wirkt sich dies auf den relativen Wert aus, wenn iPhones mit Android-Telefonen zum gleichen Preis verglichen werden.

Apple hat seinen A13 Bionic-Prozessor der aktuellen Generation verwendet, was bedeutet, dass das iPhone SE (2020) genauso lange Software-Updates erhalten sollte wie das iPhone 11 Serie tut. Es ist eine mutige Entscheidung von Apple, denselben Prozessor zu verwenden, der sein Spitzenmodell antreibt iPhone 11 pro Modelle. Im Moment ist Apples günstigstes iPhone angeblich leistungsstärker als das teuerste Android-Smartphone auf dem Markt.

In der Zwischenzeit ist es nicht ganz überraschend, dass Apple das Design für das neue iPhone SE überarbeitet hat, da es mit dem Original genau dasselbe getan hat iPhone SEdie die geliehen iPhone 5S Karosserie. Das iPhone SE (2020) sieht vielleicht nicht modern aus, verfügt aber über moderne Funktionen wie kabelloses Laden und IP68-Wasserdichtigkeit.

Android-Smartphones, die ungefähr zum gleichen Preis verkauft werden (und sogar einige viel teurere), haben keine dieser Funktionen – ein typisches Beispiel dafür sind die neuen gestartet „Flaggschiff-Killer“, der One Plus 8. Außerdem bekommst du vielleicht nur eine Kamera auf der Rückseite, aber früh international Bewertungen haben angegeben, dass es unter günstigen Bedingungen recht gut funktionieren kann.

Kleinere, benutzerfreundlichere Touchscreens haben auch noch einen gewissen Reiz. Fast alle Android-Smartphones haben Bildschirme, die größer als 6 Zoll sind, mit hohen Seitenverhältnissen, die nicht einfach zu handhaben sind. Das iPhone SE (2020) ist im Vergleich winzig. Für viele Menschen mag es zu klein sein, aber diejenigen, die an ein iPhone 8 oder älter gewöhnt sind und nach einem Upgrade suchen, werden die Tatsache zu schätzen wissen, dass das iPhone SE (2020) das gleiche Design beibehält und gleichzeitig Kamerafunktionen und Leistung verbessert.

Es ist möglich, dass Apple es schafft, Apple-Fans zu locken, die in der Vergangenheit von den hohen Preisen der iPhones abgeschreckt wurden. Selbst diejenigen, die vorher auf dem Zaun standen, könnten bereit sein, zu Apple zu wechseln, wenn man das Gleichgewicht der Kosten und der jetzt verfügbaren Funktionen berücksichtigt.

Trotz seiner geringen Größe kann das iPhone SE (2020) das gesamte Apple-Ökosystem nutzen, einschließlich Dienste wie iCloud, iMessage und seit kurzem Apple Arcade. Dieses neue iPhone wird es auch vielen bestehenden Benutzern ermöglichen, das Ökosystem weiterhin zu genießen, ohne mehr auszugeben, als sie sich für ein Geräte-Upgrade oder einen Ersatz leisten können, wenn die Zeit gekommen ist.

Das iPhone SE (2020) hat offensichtlich ein sehr veraltetes Design, aber angesichts seines Preises muss noch viel mehr berücksichtigt werden. Apple hat seinen „Mut“ bewiesen, indem es anderen Smartphone-Herstellern nicht gefolgt ist, die alle sechs Monate kleinere Aktualisierungen veröffentlichen, nur um mit Trends Schritt zu halten. Ob diese Strategie funktioniert, insbesondere in Indien, bleibt abzuwarten.


Ist das iPhone SE das ultimative „erschwingliche“ iPhone für Indien? Wir haben das weiter besprochen Orbitalunseren wöchentlichen Technologie-Podcast, den Sie über abonnieren können Apple-Podcasts oder RSS, Lade die Folge herunteroder klicken Sie einfach unten auf die Wiedergabeschaltfläche.



Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: