iPhone 14 Pro Camera Shake Fix jetzt mit iOS 16.0.2 verfügbar



AppleInsider wird von seinem Publikum unterstützt und kann als Amazon Associate und Affiliate-Partner Provisionen für qualifizierte Käufe erhalten. Diese Affiliate-Partnerschaften haben keinen Einfluss auf unsere redaktionellen Inhalte.

Apple hat iOS 16.0.2 mit einem Fix für den in Kamera-Apps von Drittanbietern gefundenen Fehler beim Wackeln der iPhone 14 Pro-Kamera und zusätzlichen Fixes für das Popup „Einfügen zulassen“ veröffentlicht.

Dieses Quick-Fix-Update kommt weniger als eine Woche nach Apples Nur-iPhone-14-Update, das am 16. September veröffentlicht wurde. Das neueste iOS 16.0.2-Update ist für alle Geräte verfügbar, die mit iOS 16 kompatibel sind.

Das Update behebt zwei wesentliche Fehler. Ein Fehler führte dazu, dass die Anforderung zum Einfügen der Berechtigung jedes Mal angezeigt wurde, wenn ein Benutzer versuchte, von einer App in eine andere einzufügen. Das beabsichtigte Verhalten soll die Berechtigung nur einmal pro App erteilen.

Der zweite Fehler betraf nur das iPhone 14 Pro und das iPhone 14 Pro Max. Wenn Benutzer versuchten, Apps von Drittanbietern mit Kamerazugriff wie TikTok zu verwenden, wirkte der Sucher wackelig.

Benutzer sollten eine Benachrichtigung für das Update sehen, und es wird für die meisten automatisch über Nacht installiert. Wenn Sie jedoch möchten, dass das Update sofort installiert wird, muss es manuell initiiert werden.

So aktualisieren Sie das iPhone

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Allgemein“
  3. Tippen Sie auf „Software-Update“
  4. Wählen Sie die Softwareaktualisierungsoption, wenn sie angezeigt wird

Das iOS 16.0.2-Update, sobald das iPhone über 50 % aufgeladen ist. Dies ist ein kritisches Update, und es wird empfohlen, es so schnell wie möglich zu installieren.