Technologie

Instagram Reels Remix: So erstellen Sie TikTok-Duett-ähnliche Videos


Instagram-Benutzer waren in letzter Zeit von der neuen Remix-Funktion besessen, mit der Sie Ihre Reels neben einem Video eines anderen Benutzers platzieren können. Es ist eine interessante Möglichkeit, mit anderen Personen in der App zu interagieren, zusammenzuarbeiten und sich mit ihnen zu beschäftigen. Sie können neben anderen Reels singen, tanzen, nachahmen oder ein Reaktionsvideo aufnehmen. Diese Funktion ist TikTok Duet ziemlich ähnlich, und wenn Sie darüber nachdenken, wie man sie benutzt, finden Sie hier eine einfache Anleitung.

Du kannst auch Sehen Sie sich unser Tutorial an wie man Songtexte und Songs zu Instagram Stories hinzufügt, damit es Spaß macht, sie anzusehen.

Wie man Instagram Reels remixt

  1. Öffnen Sie eine beliebige Rolle und tippen Sie auf die drei Punkte oben und wählen Sie „Remix this Reel“.
  1. Sie sehen nun die ursprüngliche Rolle neben dem Platz, wo Sie Ihre hinzufügen können. Sie können Ihr Reel direkt von hier aus aufnehmen oder ein vorab aufgezeichnetes Video aus der Galerie hochladen.
  1. Fügen Sie dann hinzu und wählen Sie die aus Pfeiltaste auf der linken Seite.
  1. Nach dem Hinzufügen können Sie nun Änderungen vornehmen, z. B. Filter hinzufügen, das Tempo erhöhen, die Audiopegel anpassen oder dem Video ein Voiceover hinzufügen.
  1. Wenn Sie mit Ihrem Video fertig sind, tippen Sie auf Teilen mit ganz unten und fertig.

So aktivieren oder deaktivieren Sie Remixing on Reels

Diese Remix-Funktion ist nur für neu hochgeladene Reels verfügbar. Wenn Sie also möchten, dass andere Ihre alten Reels remixen können, können Sie die Funktion manuell aktivieren, indem Sie auf tippen drei Punkte auf Ihrem eigenen Video und Auswahl Remixen aktivieren. Aber wenn Sie das Remixen auf Ihren Walzen ausschalten möchten, können Sie wählen Deaktivieren Sie das Remixen.

Sie können Ihre Remix-Reels auf der Registerkarte „Reels“ ansehen und überprüfen, wer Ihre Reels über die Registerkarte „Aktivität“ von Instagram remixt hat.

Weitere Tutorials finden Sie in unserem Wie man Sektion.


Ist OnePlus 9R alter Wein in einer neuen Flasche – oder etwas mehr? Wir haben das weiter besprochen Orbital, der Gadgets 360-Podcast. Später (ab 23:00 Uhr) sprechen wir über die neue OnePlus Watch. Orbital ist verfügbar auf Apple-Podcasts, Google-Podcasts, Spotifyund wo immer Sie Ihre Podcasts erhalten.



Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: