Greylock VC Mike Duboe wählt Top-Kryptoprojekte auf Solana aus

  • Solana wird aufgrund seiner niedrigeren Kosten und höheren Geschwindigkeiten zu einer beliebten Alternative zu Ethereum.
  • Insider sprach mit Mike Duboe, einem VC bei Greylock, über seine Auswahl für Top-Projekte auf Solana.
  • Dieser Artikel ist Teil von „Master Your Crypto“, einer Reihe von Insider, die Anlegern hilft, ihre Fähigkeiten und ihr Wissen über Kryptowährung zu verbessern.

Die Ethereum-Blockchain ist die Grundlage für viele beliebte Krypto-Projekte wie Bored Apes Yacht Club und The Sandbox. Aber es hat ein paar große Nachteile, sagen einige Web3-Entwickler: Es ist nicht dafür ausgelegt, eine enorme Anzahl von Transaktionen zu verarbeiten, und bei starker Nachfrage können die Nutzungskosten, bekannt als Gasgebühren, in die Höhe schnellen.

Andere Blockchains wurden entwickelt, um dieses Problem anzugehen. Zu den am schnellsten wachsenden gehört Solana, das darauf ausgelegt ist, die Transaktionskosten niedrig und die Geschwindigkeiten hoch zu halten. Obwohl Solana seine Schattenseiten hat – es hatte in den letzten Monaten mehrere Ausfälle – sagen seine Befürworter, dass es eine wichtige Alternative zu Ethereum für Anwendungen mit hoher Nachfrage wie nicht fungible Token und Spiele ist.

Mike Duboe, Partner der Risikokapitalgesellschaft Greylock Partners, hat in die in Solana ansässigen Unternehmen Magic Eden und Portals investiert. Insider fragte ihn nach seinen Top-Tipps für den Einstieg in die Blockchain.

Die Zitate wurden aus Gründen der Übersichtlichkeit gekürzt und leicht bearbeitet.

Magic Eden, ein NFT-Marktplatz

„Mindestens ein Bereich, auf den ich mich in den letzten ein oder zwei Jahren gefreut habe, waren NFTs. Digitale Sammlerstücke sind ein leicht zu verstehendes Konzept, wenn Sie nicht krypto-nativ sind. Offensichtlich bin ich diesbezüglich voreingenommen, aber ein Teil davon Der Grund, warum ich so begeistert von Magic Eden war, ist, dass es für viele Menschen ein großartiger Einstiegspunkt in Solana war, da es sich um preisgünstigere und kostengünstigere NFTs handelt. Es ist eine superfreundliche Verbrauchererfahrung.

Portale, ein Metaversum

„Der Begriff ‚Metaverse‘ wird überstrapaziert, aber ich betrachte Portale als eine Art digitalen Raum, in dem sich Menschen aufhalten, aber auch hervorheben können, was sie auf Solana und anderswo gesammelt haben. Verschiedene Marken können teilnehmen, und Verbraucher können an diesem Digitalen teilhaben Ich denke, Portals hat das immersivste und zugänglichste Metaverse auf Solana geschaffen. Ähnlich wie bei The Sandbox oder Decentraland auf Ethereum, das ist es, was Portals tut.“

Raydium, eine Investitionsplattform

„Der andere Einstiegspunkt für viele Menschen ist rund um DeFi. Mit dem Zusammenbruch von Terra gibt es meiner Meinung nach ein berechtigtes Zögern, diese Erträge als absolut sicher zu behandeln, aber ich denke, es gibt eine Reihe von Menschen – und das bin nicht ich; ich persönlich „Ich konzentriere mich weniger darauf — die in die Kryptographie einsteigen, nur um mit verschiedenen Stablecoins oder Token bessere Renditen zu erzielen. Für so etwas könnten Sie sich einige der führenden dezentralen Börsen ansehen. Raydium ist eine der größeren. Es gibt auch Mango Markets , Serum und Säbel.“

Phantom, eine Krypto-Wallet

„Wallets sind ein notwendiger Schritt, wenn Sie eines dieser anderen Dinge tun möchten. Phantom hat den größten Anteil. Es gibt einen anderen namens Glow, der beginnt, Anteile zu gewinnen. Es ist eine sehr beängstigende Erfahrung, mit Kryptotransaktionen zu beginnen und Ihre Brieftasche einzurichten , und ich fühle mich wie die Erfahrung auf Solana – es ist viel nahtloser und intuitiver geworden als viele Dinge, die ich auf Ethereum sehe.